Gefäß

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, neŭtra[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo das Gefäß

die Gefäße

Genitivo des Gefäßes

der Gefäße

Dativo dem Gefäß
dem Gefäße

den Gefäßen

Akuzativo das Gefäß

die Gefäße

[1] ein Gefäß (Krug) für Flüssigkeiten
[4] Gefäß eines Rapiers
Spelling icon.svgAlternativaj skribmanieroj
Svisujo kaj Liĥŝtenŝtejno: Gefäss
Hyph.pngSilabseparo
Ge·fäß, plurnombro: Ge·fä·ße
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ɡəˈfɛːs 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -ɛːs

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] tenilo, (Topf) poto, (Behälter) ujo, (Kübel) kuvo, (Vase) vazo, (Napf) pelveto
[2] (Blutgefäß, Ader) angio

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] komuna ein Behälter, in dem Stoffe verschiedener Beschaffenheit aufbewahrt und transportiert werden können
[2] komuna schlauchförmiger Leitungsabschnitt für Körperflüssigkeiten wie Blut oder Lymphflüssigkeiten
[3] komuna eine röhrenförmige Leitungsbahn, die dem Transport von Wasser und Nährsalzen dient
[4] der Griff einer Blankwaffe wie Schwert, Degen oder Säbel
Nuvola kdict glass.svgDeveno
Verbalsubstantiv zu fassen
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Behälter
[2] Ader, Blutader
[3] Leitbündel
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Behälter, Behältnis
[2] Röhre
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[1] Fördergefäß, Glasgefäß, Mithrasgefäß, Keramikgefäß, Kunststoffgefäß, Porzellangefäß, Steingefäß, Steingutgefäß, Trinkgefäß
[1] Asch, Ballon, Becher, Bottich, Container, Dose, Eimer, Fass, Flakon, Flasche, Glas, Kanister, Kännchen, Kanne, Krug, Pokal, Schale, Schüssel, Tasse, Teller, Terrine, Topf, Tonne, Urne, Zuber
[2] Blutgefäß, Haargefäß, Hautgefäß, Herzgefäß, Herzkranzgefäß, Kapillargefäß, Kollateralgefäß, Koronargefäß, Kranzgefäß, Lymphgefäß
[4] Teile: Heft, Knauf, Parierstange, Korb
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Schnell, irgendein Gefäß, um das Wasser aufzufangen!
[1] „Der letzte Rest der Kraft rann aus ihm wie Wasser aus einem Gefäß.“[1]
[2] Ihre Gefäße machen mir Sorgen.
[2] „Das ist nach wie vor nicht machbar, ein verkalktes Gefäß so hinzubekommen, dass es wieder gesund ist.“[2]
[2] „Unter dem Mikroskop zeigen sich dabei sogar kleine Gefäße, durch die Saurierherzen einst das Blut pumpten.“[3]
[3] Gefäßbündel bestehen aus Gefäßen und langgestreckten, röhrigen, prismatischen oder spindeligen Zellen.
[4] Die Form des Gefäßes (Griffes) ist dagegen nicht Bestandteil der Spatha-Definition.[4]
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
[2] Gefäßchirurg, Gefäßentzündung, Gefäßerkrankung, gefäßerweiternd, Gefäßerweiterung, Gefäßläsion, Gefäßneubildung, Gefäßoperation, Gefäßschädigung, Gefäßspezialist, Gefäßtraining, Gefäßverschluss
[3] Gefäßpflanze

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1–4] Vikipedio enhavas artikolon pri: Gefäß
[1, 2, 4] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)n. GEFÄSZ, n.“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gefäß
[1, 2] canoo.net „Gefäß
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGefäß“.
[1, 2] The Free Dictionary „Gefäß
[1, 2] Duden enrete „Gefäß
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Nichts in Sicht. Schöffling, Frankfurt/Main ISBN 978-3-89561-149-0, paĝo 124.
  2. Gefäßverkalkung – Die kaum bekannte Volkskrankheit. In: Deutschlandradio. (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Nachspiel, Text und Audio, Dauer 24:02 mm:ss, URL, abgerufen am 17. September 2018).
  3. Lebensspur aus der Urzeit. In: Stern. Nummer Heft 7 , Seite 102–104, Zitat Seite 102/104.
  4. Vikipedio enhavas artikolon pri: Spatha (Schwert)

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: Gesäß