tun

El Vikivortaro
Iri al: navigado, serĉi

angla[redakti]

Substantivo[redakti]

tun (multenombro tuns)

  1. barelego

Fontoj[redakti]

  • O'Connor, J. C. kaj Hayes, C. F. English-Esperanto Dictionary. Londono: Review of Reviews, 1906.

tun (germana)[redakti]

Open book 01.svgVerbo[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich tue
du tust
er, sie, es tut
Is-tempo ich tat
Participo 2   getan
Subjunktivo 2 ich täte
U-modo Ununombro tue
Multenombro tut
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: tun (konjugacio)


Malnoviĝintaj skribmanieroj:

thun

Hyph.png Silabseparo

tun, is-tempo: tat, participo: ge·tan

Nuvola apps edu languages.pngElparolo

IFA: tuːn, is-tempo: taːt, participo: ɡəˈtaːn
Aŭdekzemplo: Loudspeaker.svg tun (Info), is-tempo: —, participo:
Rimoj: -uːn

Flag of Esperanto.svg Signifoj 

[1] fari
[2] pleje (familiare), kun prepozicio: meti

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] eine Handlung ausführen
[a] die zuvor im Kontext näher beschriebene
[b] die dem vorangehenden Nomen entsprechende
[c] dazu führen, dass sich etwas ereignet, zustande kommt
[2] meist (familiare), mit Präposition: etwas in eine bestimmte Position bringen
[3] kun dativo: jemanden in einer [a] guten oder [b] schlechten Weise behandeln
[4] (familiare): für den vorgesehenen Zweck ausreichen
[5] (familiare), von Gegenständen: seine Funktion erfüllen, vorschriftsmäßig arbeiten
[6] (familiare), verhüllend: (den ersten) Geschlechtsverkehr haben
[7] mit nachfolgendem [a] Adjektiv oder [b] Verb im Konjunktiv; meist abwertend: eine Eigenschaft beziehungsweise einen Sachverhalt anders darstellen, als er wirklich ist
[8] (familiare), landschaftlich, von Gegenständen: seine Funktion erfüllen, vorschriftsmäßig arbeiten
[9] (familiare), es tut sich etwas/einiges/nichts: es gehen entscheidende, erwartete Änderungen vor

Nuvola kdict glass.png Deveno

mittelhochdeutsch und althochdeutsch tuon, seit dem 8. Jahrhundert belegt, über westgermanisch *dō- von *dhē- "stellen, setzen, legen" [1]

Bildo sinonimo en vikivortaro.svg Samsencaĵoj

[1] machen
[1c] bringen
[2] platzieren
[3] antun
[4] ausreichen, genügen, langen
[5] funktionieren, gehen
[6] es machen; siehe auch Thesaurus:koitieren
[7a] vortäuschen, … zu sein
[7b] vortäuschen, zu …
[8] funktionieren, gehen
[9] sich ereignen, geschehen, passieren, vorgehen

Fairytale left red.png Kontraŭvortoj

[1] (sein) lassen, unterlassen
[2] (stehen) lassen
[7a] sein

Bildo hiponimo en vikivortaro.svg Subnocioj

[1] treiben
[1] unternehmen
[2] legen, setzen, stellen, regional: machen
[3b] verletzen, wehtun

Wikiquote-logo.svg Ekzemploj

[1] Was tust du?
[1] Was ihr sagt oder tut, ist mir egal.
[1] Ich würde alles dafür tun.
[1] All dies tat ich für Euch!
[1a] Die räumen hier gerade auf, tue du das nachher bitte auch.
[1b] Wir haben all unsere Arbeiten getan.
[1c] Deine Hilfen tun Wunder.
[2] Tu’s wieder dahin zurück, wo es vorher war!
[2] Wir tun das Geld in einen Sparstrumpf.
[3a] Ich tu dir einen Gefallen…
[3b] Tu mir nichts.
[3b] Sei vorsichtig, sonst tust du dir noch was.
[4] Die alte Jacke tut es für die Gartenarbeit.
[5] Unser Computer tut’s nicht mehr.
[6] Wir haben es noch nicht miteinander getan.
[7a] Tu nicht so blöd!
[7b] Ich tu, als sei ich taub.
[8] Das Teil tut nicht mehr gescheit, ich will ein Neues.
[9] In den letzten Jahren hat sich hier einiges getan.

Dialog ballons icon.svg Esprimoj

[1] es zu tun haben
[1] es zu tun bekommen/kriegen
[1] mit etwas ist es getan/nicht getan
[1] gesagt, getan
[1] um jemanden/etwas getan sein
[1c] nichts zur Sache tun
[6] so tun als ob

Karakterizaj vortkombinaĵoj

[1] (viel) zu tun haben
[6b] (nur) so tun; (so) tun, als ob/wenn…; (so) tun, als…

Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj

Übersetzungen[redakti]


? Referencoj kaj pli da informoj:

[1–7, 9] The Free Dictionary „tun
[1–3, 7, 9] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tun
[1–9] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich , ISBN 978-3-411-05506-7, „1tun“, Seite 1718-1719
[1, 2] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)tun
[*] canoo.net „tun
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontun


Fontoj:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tun


Open book 01.svgHilfsverb[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich tu
du tust
er, sie, es tut
Is-tempo ich tat
Participo 2   getan
Subjunktivo 2 ich täte
U-modo Ununombro tu
Multenombro tut
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: tun (konjugacio)

Hyph.png Silabseparo

tun, is-tempo: tat, participo: ge·tan

Nuvola apps edu languages.pngElparolo

IFA: tuːn, is-tempo: taːt, participo: ɡəˈtaːn
Aŭdekzemplo: —, is-tempo: —, participo:
Rimoj: -uːn

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] meist (familiare): zur Betonung des Vollverbs oder um die Konjugation desselben zu vermeiden verwendet
[a] nachgestellt
[b] vorangestellt
[2] landschaftlich: ersetzt den Konjunktiv

Nuvola kdict glass.png Deveno

siehe oben

Bildo sinonimo en vikivortaro.svg Samsencaĵoj

[2] werden

Wikiquote-logo.svg Ekzemploj

[1a] Lesen tu ich auch noch ziemlich gerne.
[1b] Tut er noch schlafen? (schläft er noch?)
[2] Wenn du mir doch nur ein bisschen helfen tätest… (helfen würdest; hälfest)

Übersetzungen[redakti]


? Referencoj kaj pli da informoj:

[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich , ISBN 978-3-411-05506-7, „2tun“, Seite 1719
[1a] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tun
[1a, 2] The Free Dictionary „tun