Vieh

El Vikivortaro
Jump to navigation Jump to search

bruto, brutaro, (Viech, Tier) besto Viehfutter - furaĝo Viehhaltung - brutotenado

germana[redakti]

Open book 01.svgsubstantivo, neŭtra[redakti]

Ununombro Multenombro
Nominativo das Vieh
Genitivo des Viehes
des Viehs
Dativo dem Vieh
dem Viehe
Akuzativo das Vieh
[1] Vieh in einer Berglandschaft

Hyph.png Silabseparo

Vieh

Nuvola apps edu languages.pngElparolo

IFA: fiː
Aŭdekzemploj:
(dosiero)
Rimoj: -iː

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] Alle Nutztiere, die in der Landwirtschaft gehalten werden.
[2] Rindvieh
[3] roher, brutaler Mensch
[4] umgangssprachlich, meist abwertend: Tier

Nuvola kdict glass.png Deveno

mittelhochdeutsch vihe und althochdeutsch fihu „Vieh“, eigentlich „Schaf[1]
Die Verwendung von Vieh als Bezeichnung für Nutztiere allgemein wurde von dem Naturphilosophen Lorenz Oken (1779-1851) eingeführt, veröffentlicht in seiner Naturphilosophie (1808) und der dreibändigen Narturgeschichte (1813-1816)

Bildo sinonimo en vikivortaro.svg Samsencaĵoj

[1] Nutztier, Haustier
[2] Rindvieh, Rinder, Großvieh
[3] Rohling, Rüpel, Tier, Bestie, Schwein, Sau, Viech
[4] Viech


Fairytale left red.png Kontraŭvortoj

[1] Wild
[3] Gentleman, Höfling, Softie

Bildo hiperonimo en vikivortaro.svg Supernocioj

[1, 2, 4] Tier, Lebewesen

Bildo hiponimo en vikivortaro.svg Subnocioj

[1] Großvieh (Rinder, Schweine, Borstenvieh, Schafe, Ziegen), Kleinvieh (Kaninchen, Geflügel), Federvieh (Geflügel), Merzvieh
[2] Fleckvieh, Fleischvieh, Milchvieh, Rotvieh, Harzer Rotvieh
[1, 2] Arbeitsvieh, Jungvieh, Milchvieh, Schlachtvieh, Zugvieh
[3] Klatschvieh, Stimmvieh
[4] Mistvieh


Wikiquote-logo.svg Ekzemploj

[1] Wir haben verschiedene Sorten Vieh auf dem Hof.
[2] Wir haben fünfzig Stück Vieh im Stall.
[3] Du bist ein Vieh, du bist ein Vieh, du bist ein vielgeliebter Fürst auf Erden (Volkslied, orthographisch verändert)
[4] Kaum will man gemütlich ein Buch lesen, springt einem dieses blöde Vieh auf den Schoß und will gestreichelt werden.

Dialog ballons icon.svg Esprimoj

das liebe Vieh
trink Wasser wie das liebe Vieh und denk, es sei Krambamboli
wie Vieh behandeln — unfreundlich, herablassend behandeln

Karakterizaj vortkombinaĵoj

[1, 2] neŭtra Stück Vieh
[1,2, 4] das arme, blöde, böse, gemeine, kranke, liebe Vieh
[1, 2] Vieh abtreiben, besitzen, betreuen, brandmarken, einpferchen, ernähren, exportieren, haben, halten, importieren, kontrollieren, schmücken, stehlen, tränken, transportieren, treiben, vergiften, verhexen, verkaufen, verpfänden, versorgen, versteigern, weiden, ziehen, züchten

Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj

Viech, Viehanhänger, Viehbestand, Viehdieb, Viehfutter, Viehfütterung, Viehgroßhandel, Viehhaltung, Viehhandel, Viehhändler, Viehherde, Viehhüter, Viehhüterin, viehisch, Viehmarkt, Viehpflege, Viehseuche, Viehstand, Viehtränke, Viehtransport, Viehtreiber, Viehtrieb, Viehunterstand, Viehversteigerung, Viehwagen, Viehwaggon, Viehweide, Viehwirtschaft, Viehzucht, Viehzüchter, Zugvieh

Globe of letters.svg Tradukoj[redakti]


? Referencoj kaj pli da informoj:

[1, 2] Wikipedia puce.png
Wikipedia-logo-v2-eo.svg
Vikipedio enhavas artikolon pri:
[1–4] Duden enrete „Vieh
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Vieh“.
[1, 3, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vieh
[1] canoo.net „Vieh
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVieh“.


Fontoj:

  1. Duden enrete „Ŝablono:Strichreihenfolge Vieh“

Similaj vortoj (germana):

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: fis, fit, Phi, Viech, viel