mies

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Adjektivo[redakti]

Pozitivo Komparativo Superlativo
mies mieser am miesesten
Ĉiuj aliaj formoj: mies (deklinacio)
Hyph.pngSilabseparo
mies, komparativo: mie·ser, superlativo: am mie·ses·ten
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA miːs , komparativo:  miːzɐ , superlativo:  miːzəstn̩ 

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] senvalorige:
[a] familiare: aĉa, (elend) mizera, (schlecht) ĉagrenige malbona;
[b] familiare: subnivela
[c] senzorge: malnobla
[2] familiare; pri korpa konsisto: (elend) mizera
Nuvola kdict glass.svgDeveno
en la 19-a jarcento disvastigita ekde Berlino, pruntita el la slangoj el la orientjida מיאוס‎, YIVO mies, „malbela, naŭza, malaminda, naŭza, malpura“, bazita sur la hebrea מאיס‎, CHA: meʾīs, „malbona, naŭza, malestimo, malestime“; tiu ĉi estas pasiva participo de la hebrea verbo מאס‎, CHA: meʾas, „disdegno“ {{[1]
Almostequal.svgSencparencaj vortoj
[1a, 1c] billig, erbärmlich, geringwertig, halbwertig, hilfsbedürftig, mangelhaft, minderwertig, miserabel, mitgenommen, schwach, schwächlich, übel, ungenügend, wertgemindert, wertlos, zweitklassig, elend
[1b] erbarmungswürdig, jämmerlich, kläglich, unter dem zu erwartenden Niveau
[1c] fies, heuchlerisch, intrigant, verlogen, von niederer Gesinnung; gemein, niederträchtig, hinterhältig
[2] schlecht, unwohl, übel, elend
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1a, 1c] gemein
[1b] miserabel
[2] krank
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[1a] indisponiert
[2] unpässlich, angeschlagen
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1a] Es sieht damit mies aus.
→ Ĝi aspektas aĉe kun tio.
[1a] Das ist der mieseste Laden, den ich seit langem gesehen habe.
→ Tiu estas la plej aĉa vendejo, kiun mi de longe iam vidis.
[1a] Das ist eine miese Sache.
[1b] Nachmittags ist das Fernsehprogramm echt mies.
[1b] Das nenne ich eine mies bezahlte Arbeit.
[1b] Die Aussichten sind mies.
[1c] Du bist ein mieser Wurm.
[1c] Du hast einen miesen Charakter.
[1c] Er ist ein mieser Heuchler.
[2] Mir geht es mies.

Dialog ballons icon.svg Esprimoj

[1a] aus einer miesen Situation das Beste machen
[1a] miese Laune haben: schlecht, übel gelaunt sein
[1a] in mieser Stimmung sein: schlecht gesinnt sein
[1a] jemand muss immer alle mies machen oder jemand muss immer alles mies machen: jemand kann immer nur Nachteiliges über alle, alles sagen
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1a] mieses Essen, ein mieser Job, mieses Wetter, eine miese Bruchbude, ein mieses Nest, ein mieser Laden, sich mies benehmen
[1b] miese Bezahlung
[1c] ein mieser Typ, ein mieser Kerl, ein mieser Charakter, ein mieser Lügner, ein mieser Heuchler, ein mieser Intrigant, sich mies benehmen in einer Angelegenheit
[2] sich mies fühlen, jemandem ist ganz mies, jemandem geht es mies
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
Miese, Miesepeter (→ miesepeterig/miesepetrig, Miesepetrigkeit), Miesigkeit, Miesling, miesmachen (→ Miesmacher, Miesmacherei, Miesmacherin), Miesnik, obermies, vermiesen

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mies
[1, 2] canoo.net „mies
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmies“.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. kompari Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, paĝo 618