Erinnerung

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

(Gedächnis) memoro, (das Erinnern) memorigo, (Andenken) memoraĵo, (Erinnerungen) rememoroj, (in Erinnerung an) memore, (in Erinnerung halten) memorteni

Erinnerung (nekonata)[redakti]

Open book 01.svg Substantiv, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Erinnerung

die Erinnerungen

Genitivo der Erinnerung

der Erinnerungen

Dativo der Erinnerung

den Erinnerungen

Akuzativo die Erinnerung

die Erinnerungen

Hyph.pngSilabseparo
Er·in·ne·rung, pluralo: Er·in·ne·run·gen
Nuvola apps edu languages.pngPrononco
IFA ɛɐ̯ˈʔɪnəʁʊŋ 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] ohne Plural: die Fähigkeit, Vergangenes im Gedächtnis zu behalten; die Summe aller Erinnerungen [2] eines Menschen
[2] ein bestimmter Gedanke, der durch die Fähigkeit [1] verblieben ist
[3] konkret: die Erinnerung [2] an ein bestimmtes Ereignis oder eine bestimmte Person; oft in Form eines Denkmals oder Ähnlichem manifestiert,
[4] ein Text oder Zeichen mit dem Zweck, die Erinnerung [1] wieder aufzufrischen
Nuvola kdict glass.pngDeveno
Das Wort ist seit dem 16. Jahrhundert belegt.[1]
Ableitung des Substantivs zum Stamm des Verbs erinnern mit dem Suffix (Derivatem) -ung
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSinonimoj
[1] Erinnerungsvermögen
[2] Reminiszenz, Retrospektive
[3] Andenken, Denkmal, Gedenken, Souvenier
[4] Gedächtnisstütze, Eselsbrücke
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] Vergessen
[2] Erwartung
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Gedanke, Gedächtnis
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[2] Geruchserinnerung, Jugenderinnerung, Kindheitserinnerung, Kriegserinnerung
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Mein Vater wird langsam alt, seine Erinnerung lässt ihn immer öfter im Stich.
[2] „Von allen meinen Erinnerungen, von all den unzähligen Empfindungen meines Lebens war die bedrückendste die Erinnerung an den einzigen Mord, den ich begangen habe.“[2]
[3] „Erst seit 1951 trägt die Straße ihren heutigen Namen, in Erinnerung an die Berliner Schneiderin Käthe Niederkirchner, die 1933 als Kommunistin Deutschland verlassen musste und zehn Jahre später als sowjetische Agentin zurückkam, in Berlin festgenommen und Ende September 1944 im KZ Ravensbrück hingerichtet wurde.“[3]
[3] „Erwachsenen Menschen ist es nur eine gewisse Weile erlaubt, in süßen Erinnerungen zu schwelgen, und bald wandte sich der Geschäftsführer seinem eigentlichen Thema zu.“[4]
[3] „Die Londoner Psychologin Julia Shaw hat ihr eine falsche Erinnerung eingepflanzt.“[5]
[3] „Die Gäste erhalten goldene Medaillen zur Erinnerung an das Ereignis.“[6]
[4] Danke für die Erinnerung, Milch mitzubringen. Ich hätte nicht mehr daran gedacht.
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
in Erinnerung,
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
in Erinnerung bleiben,
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
in Erinnerungen schwelgen,
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
zur Erinnerung
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
Erinnerungsbild, Erinnerungsfeier, Erinnerungsfoto, Erinnerungslücke, Erinnerungsmal, Erinnerungsschreiben, Erinnerungsstätte, Erinnerungsstück, Erinnerungsvermögen, Erinnerungszeichen
erinnerungslos, erinnerungsschwer

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Wikipedia puce.png
Wikipedia-logo-v2-eo.svg
Vikipedio enhavas artikolon pri:
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Erinnerung“.
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erinnerung
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErinnerung“.
[1–4] Duden enrete „Erinnerung
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „erinnern“.
  2. Das Phantom des Alexander Wolf. Carl Hanser Verlag, München ISBN 978-3446238534, paĝo 7
  3. Geschichte in Geschichten: Ortstermin Mitte. Auf Spurensuche in Berlins Innenstadt. Berlin Story Buchhandlung & Verlag, Berlin ISBN 978-3929829570, paĝo 187
  4. Schafe im Schnee. Ein Färöer-Roman. Aufbau, Berlin ISBN 978-3-351-03534-1, paĝo 137. Isländisches Original 2009. Kursiv gedruckt: Färingersaga.
  5. Das eingebildete Leben. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 1 paĝo 14-21 Zitat: Seite 15.
  6. Haile Selassie - König der Könige. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66 , Seite 126-135, Zitat Seite 134.

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: Innung