Beute

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Beute

Genitivo der Beute

Dativo der Beute

Akuzativo die Beute

Hyph.pngSilabseparo
Beu·te, sen-multenombra
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈbɔɪ̯tə 
Rimoj: -ɔɪ̯tə

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] akiro, kaptaĵo, kaptitaĵo, kapto, predo, rabaĵo
[2] ĉasitaĵo

Signifoj en la germana:

[1] durch Diebstahl, Raub oder Plünderung angeeignete Güter
[2] von Jägern getötete Tiere
[3] von Raubtieren als Nahrung gefangenes oder verfolgtes Tier
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Diebesgut, antiquiert: Raub
[2] Jagdbeute, Jägersprache: Strecke
[3] Beutetier, Opfer, Jägersprache: Riss
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Gut
[2, 3] Tier
[3] Nahrung
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[1] Kriegsbeute
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Die Täter entkamen mit einer Beute von 500 000 Euro.
[2] Die Jäger kehrten mit reicher Beute heim.
[3] Mäuse sind eine allseits beliebte Beute.

Dialog ballons icon.svg Esprimoj

etwas wird eine Beute der Flammen
des Wahnsinns fette Beute sein
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1–3] fett, leicht, reich
[1] Dieb, einbrechen, hehlen, plündern, rauben, stehlen
[1, 3] Räuber
[2, 3] jagen, hetzen, fangen
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
Ausbeute, ausbeuten, Beutegreifer [3], Beutekunst [1], Beutezug [1, 3], erbeuten [1, 3], Freibeuter [1], Räuber-Beute-Beziehung [3], Wildbeuter [2]

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Beute
[1–3] The Free Dictionary „Beute

Open book 01.svg Substantivo, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Beute

die Beuten

Genitivo der Beute

der Beuten

Dativo der Beute

den Beuten

Akuzativo die Beute

die Beuten

Hyph.pngSilabseparo
Beu·te, plurnombro: Beu·ten
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈbɔɪ̯tə , plurnombro:  ˈbɔɪ̯tn̩ 
, plurnombro:
Rimoj: -ɔɪ̯tə

Signifoj en la germana:

[1] künstliche Umhausung der Bienenstöcke beim Imker
[2] Arbeitsplatz in einer Backstube, eigentlich Behälter für Mehl oder Teig, dessen Abdeckplatte als Arbeitsplatz dient[1]
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Nisthöhle
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[2] „»Aber auf die alte Beute, Mehlbehälter mit Deckel, möchte ich nicht verzichten«, erklärt der Meister.“[2]

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Beute
[1, 2] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Beute“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beute“ (Beute2)
[1] canoo.net „Beute
[1] Duden enrete „Beute
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Beute
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Technologisches Wörterbuch oder alphabetische Erklärung aller nützlichen mechanischen Künste, Manufakturen, Fabriken und Handwerker.... Friedrich Nicolai, Berlin und Stettin paĝo 195 books.google.de
  2. Helga Langelüttich: Bäckermeister schickt seine Stollen bis nach Amerika in Mitteldeutsche Zeitung, Ausgabe vom 17. Februar 2011. online, abgerufen am 07. Oktober 2013.