platzen

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Verbo[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich {{{Präsens_ich}}}
du {{{Präsens_du}}}
er, sie, es {{{Präsens_er, sie, es}}}
Is-tempo ich {{{Präteritum_ich}}}
Participo 2   geplatzt
Subjunktivo 2 ich platzte
U-modo Ununombro platz(e)!
Multenombro platzt!
Helpa verbo   sein
Ĉiuj aliaj formoj: platzen (konjugacio)
Hyph.pngSilabseparo
plat·zen, preterito: platz·te, participo: ge·platzt
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈplaʦən , preterito:  ˈplaʦtə , participo:  ɡəˈplaʦt 
, ,
Rimoj: -aʦn̩
Flag of Esperanto.svgSignifoj


[1] krevi, (Bombe) eksplodi

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] durch hohen Innendruck explodieren
[2] bildhaft von Personen: einen emotionalen Ausbruch haben
[3] von Plänen, geschäftlichen Transaktionen: plötzlich oder überraschend enden, scheitern
[4] in eine Veranstaltung, einen Ort: plötzlich hinzustoßen, dort auftreten (Ellipse zu hineinplatzen)
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] bersten, detonieren, explodieren, krepieren, zerbrechen, zerplatzen
[3] auffliegen, missglücken, misslingen, scheitern
[4] auftauchen
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] implodieren
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1]Unterdessen wechselte das abgefeimte kleine Dienstmädchen […] die Farbe von hochrot zu blaßweiß, während es sich den Bauch hielt, um nicht vor Lachen zu platzen.[1]
[1] Der Luftballon platzte wegen Überhitzung.
[2] Der Chef war über die Schlamperei so erzürnt, dass er vor Wut fast platzte; das sah aber so drollig aus, dass sich seine Untergebenen schwer hüten mussten, nicht ihrerseits vor Lachen zu platzen.
[3] Der Verkauf ist geplatzt, also kommt kein Geld herein, damit ist auch der Urlaub geplatzt.
[4] Er platzte in die Sitzung.

Dialog ballons icon.svg Esprimoj

[1] aus allen Nähten platzen = zu dick, zu groß sein
[1] bei jemandem platzt der Knoten
[1] die Bombe platzen lassen = jemandem eine Überraschung bereiten
[1] jemandem platzt der Kragen == jemand hat einen Zornesausbruch
[3] jemandem ins Haus platzen = überraschend bei jemandem zu Hause erscheinen
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1] ein Reifen, eine Rohrleitung, eine Hose, ein Hemd platzt, mir platzt gleich die Blase
[2] vor Lachen platzen = unbeherrscht loslachen, vor Wut platzen = wütend lostoben
[3] ein Geschäft, ein Handel, ein Plan ist geplatzt
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
aufplatzen, hereinplatzen, hineinplatzen, Platzpatrone, Platzregen, Platzwunde, zerplatzen

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)platzen“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „platzen
[1] canoo.net „platzen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonplatzen“.
kratzen, patzen, putzen
  1. Fernando Vallejo. Blaue Tage: Eine Kindheit in Medellín [elhispanigita de Elke Wehr]. — Frankfurto ĉe Majno, 2008, p. 6.