einmarschieren

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

  1. enmarŝi, (Militär: einfallen) invadi

Signifoj en la germana:

[1] meist über Truppen: mit feindlicher Absicht fremdes Territorium betreten
[2] über Gruppen mit gemeinschaftlichem Auftreten: geordnet im Takt/Gleichschritt hereinkommen
Nuvola kdict glass.svgDeveno
el marschieren + ein-[1]
Almostequal.svgSencparencaj vortoj
[1] annektieren, besetzen, eindringen, einnehmen, einrücken, invadieren, okkupieren, stürmen, überfallen
[2] aufmarschieren, beschreiten, betreten, eintreten, einziehen, hereinkommen
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] abziehen
[2] abmarschieren
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Und wenn Sie morgens in der Restschechei einmarschieren, dann wissen Sie, das kommt von Führer.[2]
Kaj se vi matene invadas la restaĵon de Ĉeĥujo, vi scias, ke tio venas de la Fuhrer.
[1] Im Morgengrauen marschierten die Soldaten ins Nachbarland ein.
[2] Die beiden Länder marschieren unter einer Fahne ins Olympiastadion ein.
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1] in ein Land einmarschieren, Soldaten marschieren ein
[2] in die Arena einmarschieren, Athleten marschieren ein
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
Einmarsch
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. canoo.net „einmarschieren
  2. Er ist wieder da [Li revenis]. Reĝisorita de David Wnendt. Verkita de Mizzi Meyer kaj David Wnendt. Constantin FilmGermanujo, 2015. Elsendfluo. Netflix. 31-a de majo 2016.