Saltu al enhavo

Klappe

El Vikivortaro

germana[redakti]

 Substantivo[redakti]

ina


Ununombro

Multenombro

Nominativo die Klappe

die Klappen

Genitivo der Klappe

der Klappen

Dativo der Klappe

den Klappen

Akuzativo die Klappe

die Klappen

Silabseparo
Klap·pe, plurnombro: Klap·pen
Elparolo
IFA ˈklapə , plurnombro:  ˈklapn̩ 
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)
(lingvo -de-,
dialekto -AT-
)
(dosiero)
plurnombro:
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)
(lingvo -de-,
dialekto -AT-
)
(dosiero)

Signifoj
[redakti]

[1] klapo, (Ventil) valvo
[2] fam.: buŝaĉo

Signifoj en la germana:

[1] Vorrichtung, die an einer Seite befestigt ist, bewegt werden kann und eine Öffnung verschließt
[2] fam.: Mund
Deveno
pro klappen, tiu ĉi, sonbilda „frapi, pochen, klatschen“: „schnalzende, klatschende Dinge[1]. Belegt seit dem 17. Jahrhundert.[2]
Samsencaĵoj
[2] Babbel, Fresse, Fressluke, Maul, Mund, Mundwerk, Ranzen, Sabbel, Schnauze, Schnabel, Schnute
Hiponimoj
[1] Augenklappe, Abdeckklappe, Aufteilklappe, Babyklappe, Beipassklappe, Brandschutzklappe, Drosselklappe, Fensterklappe, Heckklappe, Hosenklappe, Jalousieklappe, Katzenklappe, Ladeklappe, Landeklappe, Luftklappe, Lüftungsklappe, Ofenklappe, Rauchschutzklappe, Rückschlagklappe, Scheuklappe, Trikuspidalklappe, Trimmklappe, Umschaltklappe, Überströmklappe, Verschlussklappe, Zugklappe
Ekzemploj
[1] Am Auto befindet sich meist hinten eine kleine Klappe, hinter der sich der Tankverschluss befindet.
[1] „Vor meiner Zelle defilieren in großer Prozession die Polizeifunktionäre, jeden Augenblick wird die Klappe am Spion geöffnet, ein Auge glotzt.“[3]
[2] Halt die Klappe! Dich habe ich gar nicht gefragt.
Frazaĵoj
[1] geschlossene, luftdichte, offene Klappe
[2] die Klappe halten - silenti
Esprimoj (parolturnoj)
[2] (eine große Klappe haben) multe kaj laŭte paroladi
[2] (Halt die Klappe!) Fermu vian buŝaĉon!
Vortfaradoj kaj vortgrupigadoj
[1] Klappenschrank, Klappfenster, Klappverschluss

Tradukoj
[redakti]

Referencoj kaj literaturo
[1, 2] Vikipedio enhavas artikolon pri: Klappe
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Klappe
[2] canoo.net „Klappe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKlappe“.
[1, 2] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Klappe“.
[1, 2] Duden enrete „Klappe
Fontoj kaj citaĵoj
  1. Grimm, 1854
  2. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Klappe“, Seite 492.
  3. Eine Jugend in Deutschland. Reclam, Stuttgart ISBN 978-3-15-018688-6, Seite 185. Erstauflage 1933.