Ortschaft

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

Ortschaft (Ŝablono:Sprache)[redakti]

Ŝablono:Wortart, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Ortschaft

die Ortschaften

Genitivo der Ortschaft

der Ortschaften

Dativo der Ortschaft

den Ortschaften

Akuzativo die Ortschaft

die Ortschaften

[1] Ortschaft
Hyph.pngSilabseparo
Ort·schaft, plurnombro: Ort·schaf·ten
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA eraro  Ŝablono:Lautschrift
Ŝablono:Hörbeispiele
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)
Rimoj: -ɔʁtʃaft

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

  1. (Dorf) vilaĝo, (Ort) loko, (kleine Stadt) urbeto, (Siedlung) setlejo

Signifoj en la germana:

[1] zusammenhängendes Siedlungsgebiet
[2] Recht: Teil einer Gemeinde
Nuvola kdict glass.svgDeveno
Das Wort ist seit dem 18. Jahrhundert belegt.[1]
Ableitung von Ort mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -schaft
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Ort, Weiler, Dorf, Flecken, (kleinere) Stadt, Städtchen

Ŝablono:Beispiele

[1] Nach 10 km taucht dann linker Hand eine Ortschaft auf.
[1] „Doch auch die Bertinis waren auf seltsame Weise mit der Ortschaft verbunden.“[2]
[1] „Am Ende hatte man die Ortschaft offenbar von der tief gelegenen Straße aus verteidigt, nur wenige oder gar keine Österreicher hatten sich dorthin zurückziehen können.“[3]
[1] „Während die Herero den überwiegenden Teil ihres Landes befreiten, mussten sich die Deutschen in die Ortschaften zurückziehen und sich dort verschanzen.“[4]
[1] „Der Name der Ortschaft prangte fetter auf den Landkarten, als die Südafrikanischen Verteidigungsstreitkräfte 1978 dort einen Militärposten errichteten.“[5]
[2] Hunteburg ist mit knapp 4.000 Einwohnern die zweitgrößte Ortschaft in der Gemeinde Bohmte.


Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1, 2] Vikipedio enhavas artikolon pri: Ortschaft
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Ortschaft“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ortschaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOrtschaft“.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Ort“.
  2. Die Bertinis. Roman. 22 Auflage. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M. ISBN 978-3-596-25961-8, paĝo 440.
  3. Schnee auf dem Kilimandscharo. Storys. Rowohlt, Reinbek , Zitat Seite 123. Englische Originalausgabe Scribner, New York 1961.
  4. Brutales Herrentum. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1 , Seite 100-104, Zitat Seite 102.
  5. Ein letztes Mal in Afrika. Hoffmann und Campe, Hamburg ISBN 978-3-455-40526-2, paĝo 147. Originalausgabe: Englisch 2013.