Geier

El Vikivortaro
Jump to navigation Jump to search

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, vira[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo der Geier

die Geier

Genitivo des Geiers

der Geier

Dativo dem Geier

den Geiern

Akuzativo den Geier

die Geier

[1] Ein Geier der Art Sperbergeier

Hyph.png Silabseparo

Gei·er, pluralo: Gei·er

Nuvola apps edu languages.pngElparolo

IFA: ˈɡaɪ̯ɐ, pluralo: ˈɡaɪ̯ɐ
Aŭdekzemploj:
[[Dosiero:|noicon|175px]]([[:Dosiero:|dosiero]])
, pluralo:
[[Dosiero:|noicon|175px]]([[:Dosiero:|dosiero]])
Rimoj: -aɪ̯ɐ

Flag of Esperanto.svg Signifoj
[1] (Vogelart) vulturo, grifo

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] Ornithologie: ein Raubvogel aus der Unterfamilie der Altweltgeier (Aegypiinae) und/oder der Familie Neuweltgeier (Cathartidae)

Nuvola kdict glass.png Deveno

dukumentita ekde la 9a jc; von mittelhochdeutsch, althochdeutsch gīr ist wie mittelniederdeutsch gīre und niederländisch gier ein substantiviertes Adjektiv (*gīra-) mit der Bedeutung "gierig, begehrend", siehe Gier; aus einer indogermanischen Wurzel *ĝhei- mit der Grundbedeutung „gähnen, klaffen, offenstehen“, aus der sich auch geil und Geiz ableiten ließen [1][2]

Bildo hiperonimo en vikivortaro.svg Supernocioj

[1] Raubvogel, Vogel, Wirbeltier

Bildo hiponimo en vikivortaro.svg Subnocioj

[1] Aasgeier, Bartgeier, Hühnergeier, Lämmergeier, Schmutzgeier, Sperbergeier, Steingeier
[1] übertragen: Pleitegeier


Wikiquote-logo.svg Ekzemploj

[1] Die Fliegen summten, die Geier kreisten, die Sperber krächzten.[3]
[1] Die Geier kreisen über dem Aas.

Dialog ballons icon.svg Esprimoj

pfui Geier -
sich wie ein Geier auf etwas stürzen - sich gierig verhalten
wie die Geier - sich gierig verhalten
weiß der Geier - man hat keine Antwort auf eine Frage
Hol's der Geier! - saloppe Verwünschung oder Ausdruck des Erstaunens

Proverboj

Überall wo ein Aas ist, da sammeln sich die Geier

Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj

[1] Geierart, Geierschnabel, Geierwally, Pleitegeier

Globe of letters.svg Tradukoj[redakti]


? Referencoj kaj pli da informoj:

[1] Wikipedia puce.png
Wikipedia-logo-v2-eo.svg
Vikipedio enhavas artikolon pri:
[1] Wikipedia puce.png
Wikipedia-logo-v2-eo.svg
Vikipedio enhavas artikolon pri:
[1]
Wikiquote-logo-en.png
Vikicitaro enhavas citaĵojn por tiu ĉi vorto.
Vidu. Geier
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Geier“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Geier
[1] canoo.net „Geier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGeier“.
[1] Wiktionary-Verzeichnis Tiere


Fontoj:

  1. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York , ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Seite 339.
  2. Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München , ISBN 3-423-32511-9, Seite 413.
  3. Fernando Vallejo. Blaue Tage: Eine Kindheit in Medellín [elhispanigita de Elke Wehr]. — Frankfurto ĉe Majno, 2008, p. 7.

Similaj vortoj (germana):

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: Gier