gehören

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo
Disambig.svg Vidu ankaŭ (ĉiuj lingvoj): Gehören

germana[redakti]

Open book 01.svg Verbo[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich gehöre
du gehörst
er, sie, es gehört
Is-tempo ich gehörte
Participo 2   gehört
Subjunktivo 2 ich gehörte
U-modo Ununombro gehör
Multenombro gehört
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: gehören (konjugacio)
Hyph.pngSilabseparo
ge·hö·ren, preterito: ge·hör·te, participo: ge·hört
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ɡəˈhøːʀən , preterito:  ɡəˈhøːɐ̯tə , participo:  ɡəˈhøːɐ̯t 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -øːʀən

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] (angehören) aparteni, (Eigentum sein) esti propraĵo, (dazugehören) aparteni al, (das gehört sich nicht) tio ne decas
[4] etwas gehört sich: io estas deca
[5] speciale sudgermane, aŭstre kaj komunlingve etwas/jemand gehört etwas (ofte participa perfekto): io/iu devus okazi/esti; du gehörst ins Bett vi devus esti enlitiĝinta; so etwas gehört doch verboten! tiaĵo devus esti malpermesa; dir gehört eine Ohrfeige! vi meritas vangofrapon

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] etwas/jemand gehört jemandem: Eigentum von einer Person sein
[2] etwas gehört zu etwas: Voraussetzung sein
[3] etwas gehört zu etwas²: Teil von etwas sein
[4] etwas gehört sich: etwas ist Teil der guten Manieren / anerkannter Regeln
[5] regional, besonders süddeutsch und österreichisch; etwas/jemand gehört etwas (oft Partizip Perfekt): etwas/jemand soll(te) ... werden, mit etwas/jemandem soll(te) ... geschehen. Eigentlich ein sehr alter Debitiv (Notwendigkeitsform), der im Lateinischen und Lettischen noch vorkommt.
Nuvola kdict glass.svgDeveno
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] besitzen, haben
Almostequal.svgSencparencaj vortoj
[5] gebühren
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Ihm gehört das ganze Land.
[1] „Am zweiten und dritten Tag kam dasselbige Kind wieder; da fragte der Fremde den Vater, wem das schöne Kind gehöre, das alle Mittag in die Kammer gehe.“ (Vikifontaro-fontoteksto „Von dem gestohlenen Heller, Brüder Grimm“)
[2] Zu einem Feuerwehrmann gehört Mut und Tapferkeit.
[3] Sachsen gehört zu Deutschland.
[3] „Verbrennungen gehören zu den häufigen Unfällen im Haushalt.“[2]
[4] Es gehört sich nicht, mit vollem Mund zu sprechen.
[5] Jemand, der so rücksichtslos Auto fährt, wie der Fahrer vor uns, der gehört angezeigt!
[5] Kinder gehören um diese Zeit ins Bett.
[5] Dem Lausbub gehört mal eine ordentliche Watschen.
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1] es gehört mir/dir/Ihnen/ihm/ihr/uns/euch/ihnen
[2] (immer mit zu) es gehört zu diesem Thema, zum täglichen Leben ~

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gehören
[1] canoo.net „gehören
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongehören“.
[5] Duden, Wie sagt man in Österreich? Wörterbuch des österreichischen Deutsch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-04984-4 „gehören“, Seite 141.
[5] Ulrich Ammon et al. (Hrsg.): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Lŭemburg, Ostbelgien und Südtirol. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-016574-6, DNB 972128115 „gehören“, Seite 281.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 658, Eintrag „gehören“.
  2. beobachter.ch: Medgate zu Verbrennungen: Wasser ja, Eis nein. 20. Dezember 2006, abgerufen am 8. Januar 2016).|.

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: Gehör