ausrüsten

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Verbo[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich {{{Präsens_ich}}}
du {{{Präsens_du}}}
er, sie, es {{{Präsens_er, sie, es}}}
Is-tempo ich {{{Präteritum_ich}}}
Participo 2   ausgerüstet
Subjunktivo 2 ich rüstete aus
U-modo Ununombro rüste aus!
Multenombro rüstet aus!
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: ausrüsten (konjugacio)
Hyph.pngSilabseparo
aus·rüs·ten, preterito: rüs·te·te aus, participo: aus·ge·rüs·tet
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈaʊ̯sˌʀʏstən ,  ˈaʊ̯sˌʀʏstn̩ , preterito:  ˌʀʏstətə ˈʔaʊ̯s , participo:  ˈaʊ̯sɡəˌʀʏstət 

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] ekipi
[2] rigi

Signifoj en la germana:

[1] jemanden/etwas mit Dingen/Geräten versehen, die für etwas benötigt werden oder nützlich sind
[2] Textilindustrie: einen Stoff veredeln
Almostequal.svgSencparencaj vortoj
[1] ausstatten
[2] appretieren
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] versehen
[2] veredeln
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[2] bleichen, färben, fixieren, grasieren, plissieren
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Ausgerüstet mit Büchern, Sonnenschirm und Provianttasche, machte er sich mit dem Maultier auf den Weg von Santo Domingo nach San Roque; es ging um eine Wette und um seine Reiterehre.[1]
> Armita per libroj, pluvombrelo kaj proviantujo, estante en risko kaj veto kaj lia kavalireca honoro, ekvojiris li surmule de Sandomingo ĝis Sankta-Roĥo.
[1] „Die Sicherheitskräfte bewachen, mit Schilden und Schlagstöcken ausgerüstet, auch die Regierungsgebäude in der Stadt.“[2]
[1] „Zwei Boote wurden zu einer Landung ausgerüstet.[3]
[1] „Insgesamt 45 Millionen Euro hatte das Département Landes im Südwesten Frankreichs im Jahr 2001 aufgewendet, um die Schüler mit Laptops auszurüsten.[4]
[2] „Lyocellfasern können intensiv gefärbt werden und eignen sich zur Herstellung von Vliesen. Zur Veredelung werden sie mechanisch aufgeraut oder können pflegeleicht ausgerüstet werden.“[5]
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1] jemanden/etwas mit etwas ausrüsten
[1] eine Armee ausrüsten,Soldaten ausrüsten
[1] ein Auto ausrüsen, ein Schiff ausrüsten
[2] einen Stoff antistatisch/bügelfrei/flammhemmend/flammfest/knitterarm/mottensicher/waschmaschinenfest ausrüsten
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
ausgerüstet, Ausrüsten, ausrüstend, Ausrüster, Ausrüstung

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausrüsten
[1] canoo.net „ausrüsten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonausrüsten“.
[1] The Free Dictionary „ausrüsten
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 224
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Fernando Vallejo. Blaue Tage: Eine Kindheit in Medellín [elhispanigita de Elke Wehr]. — Frankfurto ĉe Majno, 2008, p. 7.
  2. Regierungsgegner drohen mit größter Demonstration aller Zeiten. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 12. März 2013).
  3. Reise um die Welt. In: Projekt Gutenberg-DE. Nordfahrt von Kamtschatka aus in die Bering-Straße (URL).
  4. Laptop-Projekt in Schulen gescheitert. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 12. März 2013).
  5. Handbuch für Technisches Produktdesign. Material und Fertigung, Entscheidungsgrundlagen für Designer und Ingenieure. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg ISBN 978-3-540-21416-8, paĝo 274 (zitiert nach Google Books).
aufrüsten