Kohle

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo,ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Kohle

die Kohlen

Genitivo der Kohle

der Kohlen

Dativo der Kohle

den Kohlen

Akuzativo die Kohle

die Kohlen

[1] Kohle
[2] ein Haufen Kohle
Hyph.pngSilabseparo
Koh·le, plurnombro: Koh·len
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈkoːlə , plurnombro:  ˈkoːlən 
, plurnombro:
Rimoj: -oːlə

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] karbo
[2] fam.: mono

Signifoj en la germana:

[1] dunkelbraune oder schwarze, stark kohlenstoffhaltige, brennbare Substanz, meist aus fossilisierten Pflanzen entstanden
[a] speziell, nur Plural, nach dem Material [1]: elektrische Schleifkontakte eines Elektromotors oder Generators
[2] fam.: Geld
Nuvola kdict glass.svgDeveno
atestita ekde la 8a jarcento; mittelhochdeutsch: kol; althochdeutsch: kolo; el la ĝermana: *kula , *kulon; komparu: altfranzösisch: kole, malnovangla: col; malnovnorda: kol, kul; Bedeutung erst Holzkohle dann zu Braunkohle und Steinkohle übertragen [1][2]
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[2] Asche, Kies, Geld, Kiesel, Knete, Kröten, Mäuse, Moneten, Moos, Schotter, Zaster
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] anderer Aggregatzustand: Graphit; Diamant
[2] Schulden
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[1] Aktivkohle, Braunkohle, Eierkohle, Grillkohle, Holzkohle, Pflanzenkohle, Steinkohle, Tierkohle, Torfkohle
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Leg noch etwas mehr Kohle in den Grill!
[1a] Ehe du den Motor gleich wegwirfst, tausche erst mal probehalber die Kohlen aus!
[2] Ich hab keine Kohle mit, kannst du mir etwas leihen?
[2] Was ist der Unterschied zwischen Kohle und Knete? – Kohle ist das, was man zum Leben braucht, und Knete ist, was man zum Gestalten benutzen kann.

Dialog ballons icon.svg Esprimoj

[1] feurige Kohlen auf jemandes Haupt sammeln/glühende Kohlen auf jemandes Haupt sammeln
[1] wie auf glühenden Kohlen sitzen, auf heißen Kohlen sitzen, wie auf Kohlen sitzen - sidi kiel sur pingloj
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1] (Kohle in ein Schiff laden) - karbumi
[1] (Kohle machen) - karbigi
[1] (vergesellschaftete Worte) Brikett; Heizer, Esse, Rost; Kumpel
[1] Kohle(n) schippen, Kohle(n) schaufeln, Kohle verkoken, Kohle verbrennen, mit Kohle heizen, an der Kohle sparen, Kohle zündet, brennt, glimmt, verglüht, heizt (ein)
[2] jede Menge Kohle, massenhaft Kohle, ein Haufen Kohle, Kohle abdrücken
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj

(oft Schwankung zwischen den Kompositionselementen Kohlen- und Kohle-)

[1] kohlehaltig
[1] Kohlekraftwerk, Kohlenasche, Kohlenbergbau, Kohlenbergwerk, Kohlenbrand, Kohlendioxid, Kohleneimer, Kohlenfadenlampe, Kohlenflöz, Kohlenglut, Kohlenhalde, Kohlenhydrat, Kohlenkeller, Kohlenklau, Kohlenmeiler, Kohlenruß, Kohlenrutsche, Kohlensäure, Kohlenschaufel, Kohlenschippe, Kohlenstaub, Kohlenstoff, Kohlenwasserstoff, Kohleofen, Kohlepapier, Köhler, Köhlerei, Kohletablette, Kohlplatte, Kohlwald, Zeichenkohle
[1] auskohlen, verkohlen

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Kohle
[1, 2] canoo.net „Kohle
[1] Germana jurvortaro (Deutsches Rechtswörterbuch) „Kohle
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kohle
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Kohle“.
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKohle“.
Commons-logo.svgLa komuna dosierdeponejo "Commons"
havas kategorion rilatan al
Kohle.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 7 Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-04074-2, Seite 425.
  2. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 Seite 509.


Open book 01.svg Deklinaciita formo[redakti]

Hyph.pngSilabseparo
Koh·le
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈkoːlə 
Rimoj: -oːlə
AggreGate Platform Logo.jpgGramatikaj trajtoj
  • Dativ Singular des Substantivs Kohl
  • Nominativ Plural des Substantivs Kohl
  • Genitiv Plural des Substantivs Kohl
  • Akkusativ Plural des Substantivs Kohl


Per Kohle temas pri fleksiita formo de Kohl.
Ĉiujn pliajn informojn pri ĉi tiu vorto trovas vi ĉe la kapvorto „Kohl“.
Bonvolu do plenumi kompletigaĵojn nur tie.
Bohle, Dohle, Kehle, Kuhle, Kühle, kühle, Pole, Sohle, Wohle