Hütte

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Hütte

die Hütten

Genitivo der Hütte

der Hütten

Dativo der Hütte

den Hütten

Akuzativo die Hütte

die Hütten

[1] eine Hütte
[1] Fischerhütten in Estland
Hyph.pngSilabseparo
Hüt·te, plurnombro: Hüt·ten
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈhʏtə , plurnombro:  ˈhʏtn̩ 
, plurnombro:
Rimoj: -ʏtə

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] einfaches Gebäude
[2] Anlage zur industriellen Gewinnung von Metallen
[3] Betriebsstätte zur Herstellung von Glas
Nuvola kdict glass.svgDeveno
mezaltgermana „hütte“ „dometo, tendo, vendobudo“, malnovaltgermana „hutta“ „ŝedo, ĝardendometo, laŭbo, dometo“, atestita ekde la 9a jc.[1]
Almostequal.svgSencparencaj vortoj
[1] Schuppen
[3] Glashütte
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] Villa, Schloss[5]
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Gebäude
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[1] Bambushütte, Bauhütte, Berghütte, Blockhütte, Fischerhütte, Heurigenhütte (Flag of Austria.svg aŭstra), Holzhütte, Hundehütte, Jagdhütte, Lehmhütte, Mosthütte, Rundhütte, Schihütte (Skihütte), Schutzhütte, Strohhütte, Sturmhütte (Flag of Austria.svg aŭstra)
[2] Bleihütte, Eisenhütte, Kupferhütte, Stahlhütte, Zinkhütte, Zinnhütte
[3] Glashütte

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] kabano, (elendes Häuschen) mizera dometo, domaĉo
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Die Hütte bietet Schutz vor Regen.
[1] „Friede den Hütten, Krieg den Palästen!“[2]
[1] „Gegen drei Uhr am Nachmittag landeten wir am rechten Ufer bei einer Hütte, vor der wir im morastigen Boden viele frische Fußspuren entdeckten.“[3]
[1] „Csoma lebte zwei Jahre in dieser Hütte, in der er Sanskrit, Marathi und Bengalisch erlernte.“[4]
[2] „Ein Eisenwerk, oft auch als Hüttenwerk, Eisenhütte oder kurz Hütte bezeichnet, ist eine Anlage zur Erzeugung von Eisen oder Stahl aus Eisenerz.“[5]
[3] Eine Hütte zur Herstellung von Glas besteht aus Lagern für die Rohstoffe, einem sogenannten Gemengebunker zum Mischen dieser Rohstoffe nach genauen individuellen Rezepten, Ofenanlagen zum Schmelzen des Gemenges, Verarbeitungsstätten, Kühlöfen zum langsamen kontrollierten Abkühlen der Werkstücke und sonstigen Hilfseinrichtungen für die Produktion sowie Lagerstätten für Fertigwaren.

Dialog ballons icon.svg Esprimoj

[1] Holz vor der Hütte haben
[1] Raum ist in der kleinsten Hütte
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
Substantivoj: [1] Hüttendach, Hüttendorf, Hüttenindustrie, Hüttenkäse, Hüttenlaib, Hüttenwesen, Hüttenwerk, Hüttenwirt
: [2] verhütten

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Hütte
[1, 2] Vikipedio enhavas artikolon pri: Hütte (Begriffsklärung)
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hütte
[*] canoo.net „Hütte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHütte“.
[1–3] The Free Dictionary „Hütte
[1, 2] Duden enrete „Hütte
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Hütte.“
  2. Büchner, der Hessische Landbote.
  3. Mit Gewehr und Kanu. In 80 Tagen zum Pazifik 1793. Verlag Neues Leben, Berlin ISBN 3-355-01160-6, paĝo 207.
  4. Der Mann, der zum Himmel ging. Ein Ungar in Tibet. Wagenbach, Berlin ISBN 978-3-8031-2578-1, paĝo 88. Englisches Original 2001.
  5. Eisenhütte. Wikipedia, 20. Mai 2014, archiviert vom Original am 20. Mai 2014 abgerufen am 22. Oktober 2014 (HTML, ).|.
-hütte, Hüte