Hürchen

El Vikivortaro
Jump to navigation Jump to search

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, neŭtra[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo das Hürchen

die Hürchen

Genitivo des Hürchens

der Hürchen

Dativo dem Hürchen

den Hürchen

Akuzativo das Hürchen

die Hürchen

Hyph.pngSilabseparo
Hür·chen, pluralo: Hür·chen
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA: ˈhyːɐ̯çən
Aŭdekzemploj:
(dosiero)
Rimoj: -yːɐ̯çən
Flag of Esperanto.svgSignifoj

 

[1] amoristineto

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] abwertend für weibliche Prostituierte
Nuvola kdict glass.pngDeveno
Ableitung (Diminutiv) zu Hure mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] „Ein […] krummes Gäßchen, mit niedrigen Türchen,
Mit steilen Treppchen und feilen Hürchen[1]
[1] „Es wurde kein Spaziergang, auch wenn das darüber geschriebene Buch so hieß, sondern ein Gewaltmarsch, ein Abenteuer mit Spelunken, Hürchen und Räuberpistolen - fingerfertig erzählten und handgreiflich auf die Brust gesetzten.“[2]

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]


? Referencoj kaj pli da informoj:

[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-05506-7
[1] canoo.net „Hürchen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHürchen“.
[1] Duden enrete „Hürchen


Fontoj:

  1. Wikisource: Ehrgeiz, Joachim Ringelnatz
  2. Der waghalsige Reisende. Johann Gottfried Seume und das ungeschützte Leben. Galiani, Berlin ISBN 978-3-86971-060-0, Seite 9f.
Hütchen, Türchen