einsetzen

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Verbo[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich setze ein
du setzt ein
er, sie, es setzt ein
Is-tempo ich setzte ein
Participo 2   eingesetzt
Subjunktivo 2 ich setzte ein
U-modo Ununombro setze ein
Multenombro setzt ein
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: einsetzen (konjugacio)
Hyph.pngSilabseparo
ein·set·zen, preterito: setz·te ein, participo: ein·ge·setzt
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈaɪ̯nzɛʦn̩ ,  -ʦən , preterito:  zɛʦtə ˈaɪ̯n , participo:  ˈaɪ̯nɡəzɛʦt 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
,
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
preterito:
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
, participo:
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Flag of Esperanto.svgSignifoj
[1] (in ein Amt einsetzen) instali, inaŭguri; kostitui, meti (einnähen) enkudri
[2] uzi; (alle Kraft einsetzen) uzi ĉiun forton, (sein Leben einsetzen) riski sian vivon
[3] enmeti, inserti, instali, (Pflanzen) planti
[4] (beginnen) komenci
[5] riski

Signifoj en la germana:

[1] (transitiva) jemanden in eine Position, Stellung, Würde, bringen, jemandem Rechte verleihen
[2] (transitiva) ein Mittel oder ein Werkzeug bereitstellen oder verwenden
[3] (transitiva) ein Teil passend zu einem Ganzen hinzufügen; Pflanzen auf einem Areal eingraben; Fische in ein Gewässer, Wild in ein Revier einbringen
[4] (netransitiva), von einem Prozess oder Vorgang: seinen Anfang nehmen
[5] (transitiva) etwas aufs Spiel setzen auf Gefahr von dessen Verlust hin
[6] (refleksiva), sich einsetzen für etwas/jemanden: sich einer Aufgabe, einem Ziel voll und ganz widmen; zugunsten einer Person handeln
Nuvola kdict glass.svgDeveno
derivaĵo de partikulverbo: setzen kiun la antaŭsilabo ein-
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[2] verwenden, disponieren
[3] einbauen; einpflanzen
[4] anfangen, anheben
[5] riskieren, wagen
[6] sich engagieren
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] entlassen
[3] ausgraben
[4] beenden
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Wir sollten ihn als Leiter der Kommission einsetzen.
[2] Um diese Grube auszuheben, müssen wir schon einen Bagger einsetzen.
[2] Indem der Generalstab die strategischen Reserven zur Gänze einsetzte, konnte die Front gehalten werden.
[3] Er setzte den Zünder in die Mine ein; damit war sie scharf.
[3] Dem Patienten wurde ein neues Herz eingesetzt.
[3] Den Setzling wollen wir lieber im Gewächshaus einsetzen, es ist noch kalt.
[3] Der Fischereiverein setzte am Oberlauf des Flusses junge Forellen ein.
[4] Das Konzert setzte ein.
[5] Für die Rettung der anderen setzte er sein Leben ein.
[6] Er setzte sich für seine Leute mit aller Kraft ein.
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1] jemanden in ein Amt einsetzen, jemandem zum Erben einsetzen (
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
), jemanden in eine Funktion einsetzen, jemanden in eine Stellung einsetzen
[1] jemanden als einen Amtsinhaber einsetzen, jemanden als Funktionär einsetzen, jemanden als einen Stellungsinhaber einsetzen
[5] das Leben einsetzen, die Ehre eisetzen, seine Reputation einsetzen, den guten Ruf einsetzen
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
Einsatz, Einsetzung

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1–3, 5, 6] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)einsetzen“.
[1–6] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „einsetzen
[1–6] canoo.net „einsetzen
[1–6] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoneinsetzen“.
[1–6] The Free Dictionary „einsetzen
[1–6] Duden enrete „einsetzen
[1–6] wissen.de – Wörterbuch „einsetzen