Verheißung

El Vikivortaro
Jump to navigation Jump to search

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Verheißung

die Verheißungen

Genitivo der Verheißung

der Verheißungen

Dativo der Verheißung

den Verheißungen

Akuzativo die Verheißung

die Verheißungen

Spelling icon.svgAlternativaj skribmanieroj
Svisujo kaj Liĥŝtenŝtejno: Verheissung
Hyph.pngSilabseparo
Ver·hei·ßung, pluralo: Ver·hei·ßun·gen
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA: fɛɐ̯ˈhaɪ̯sʊŋ
Aŭdekzemploj:
[[Dosiero:|noicon|175px]]([[:Dosiero:|dosiero]])
Rimoj: -aɪ̯sʊŋ
Flag of Esperanto.svgSignifoj

 

[1] promeso

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] ernsthafte, feierliche Ankündigung von etwas Bedeutsamem
Nuvola kdict glass.pngDeveno
Das Wort ist seit dem 15. Jahrhundert belegt.[1]
Ableitung eines Substantivs vom Stamm des Verbs verheißen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Versprechung
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Die Verheißungen der Wahrsagerin traten glücklicherweise doch nicht ein.
[1] „Die Modernisierung tut dem Land gut, doch der Premier muss sich jetzt an seinen Verheißungen messen lassen.“[2]
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
[1] verheißungsvoll

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]


? Referencoj kaj pli da informoj:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verheißung
[*] canoo.net „Verheißung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerheißung“.
[1] The Free Dictionary „Verheißung
[*] Duden enrete „Verheißung


Fontoj:

  1. Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München , ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „heißen“.
  2. Kein schöner Land. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 1, , Seite 76-81, Zitat: Seite 81.