Tagelöhner

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, vira[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo der Tagelöhner

die Tagelöhner

Genitivo des Tagelöhners

der Tagelöhner

Dativo dem Tagelöhner

den Tagelöhnern

Akuzativo den Tagelöhner

die Tagelöhner

Spelling icon.svgAlternativaj skribmanieroj
Taglöhner
Hyph.pngSilabseparo
Ta·ge·löh·ner, plurnombro: Ta·ge·löh·ner
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈtaːɡəˌløːnɐ 

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] laboristo ricevanta tagan salajron, tagdungito ricevanta tagan salajron, taglaboristo

Signifoj en la germana:

[1] Arbeiter ohne festes Arbeitsverhältnis, der täglich seinen Lohn erhält
Nuvola kdict glass.svgDeveno
Das Wort ist eine Ableitung von mittelhochdeutsch tag(e)lōn „Tagelohn“ mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er: Tagelöhner „(Land)arbeiter im Tagelohn“, belegt seit dem 15. Jahrhundert[1]
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Tagner

Inaj formoj:

[1] Tagelöhnerin
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Arbeiter
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] „Deshalb brüste ich mich stets damit, daß ich eine Zeit meines Lebens Tagelöhner war.“[2]
[1] „Die Entlassungen betrafen sowohl Tagelöhner und angelernte Arbeiter als auch besser bezahltes, ausgebildetes Personal.“[3]
[1] „Hier also ackerten geflüchtete Tagelöhner ohne Schutzkleidung unter den Plastikbergen und spritzen Fungizide und Insektizide auf die zarten Pflanzen, die dann mit EU-Gütesiegel auf unseren Tellern landeten.“[4]

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Tagelöhner
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tagelöhner
[*] canoo.net „Tagelöhner
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTagelöhner“.
[1] The Free Dictionary „Tagelöhner
[1] Duden enrete „Tagelöhner
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Tagelöhner“.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Tag“.
  2. Auf der Hauswiese. Roman. Huber, Frauenfeld/Stuttgart ISBN 3-7193-0611-9, paĝo 171. Isländisches Original 1975
  3. Heimatfront. Der Untergang der heilen Welt - Deutschland im Ersten Weltkrieg. Quadriga, Köln ISBN 978-3-86995-064-8, paĝo 119.
  4. Ein Coffee to go in Togo. Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee. 2. Auflage. Conbook Medien, Meerbusch ISBN 978-3-95889-138-8, paĝo 175.