Schlund

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, vira[redakti]

Ununombro

Multenombro 1 Multenombro 2

Nominativo der Schlund

die Schlünde die Schlunde

Genitivo des Schlundes
des Schlunds

der Schlünde der Schlunde

Dativo dem Schlund
dem Schlunde

den Schlünden den Schlunden

Akuzativo den Schlund

die Schlünde die Schlunde

Hyph.pngSilabseparo
Schlund, multenombro 1: Schlün·de, multenombro 2: Schlun·de
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ʃlʊnt 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -ʊnt

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] ankaŭ image: ezofago, faringo
[2] faŭko, postbuŝo
[3] kraterforma abismo
[4] image: abismo

Signifoj en la germana:

[1] auch bildlich: Übergang von Mundhöhle zur Speiseröhre
[2] Jagd: Speiseröhre des Wildtieres
[3] kraterförmiger Abgrund
[4] bildlich: Abgrund
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Das Schlucken war wegen des entzündeten Schlundes sehr anstrengend.
[1] „Ab mittags um 12 Uhr öffnen 160 Spielautomaten ihre gierigen kleinen Schlünde, und nachmittags um drei werden die Kugeln der Roulettes auf ihre Glücksbahn geschickt.“[1]
[2] Beim Ausweiden wird auch der Schlund herausgenommen.
[3] Die größten Steinbrocken verschwanden wieder im Schlund des Vulkans.
[4] Der Abstieg in die Gosse war unvermeidlich, der Schlund der Masse war weit offen.
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
[1] Gierschlund
[3, 4] Höllenschlund

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[*] Vikipedio enhavas artikolon pri: Schlund
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Pharynx
[3] Vikipedio enhavas artikolon pri: Schlund (Geologie)
[1–4] Duden enrete „Schlund
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlund
[1] canoo.net „Schlund
[1–4] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchlund“.
[1–3] The Free Dictionary „Schlund
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Erich Kasberger, Roulette an der A7, in Die ZEIT 29/2000 [1]
Schund, Schwund