Saltu al enhavo

Hase

El Vikivortaro

germana[redakti]

 Substantivo[redakti]

vira


Ununombro

Multenombro

Nominativo der Hase

die Hasen

Genitivo des Hasen

der Hasen

Dativo dem Hasen

den Hasen

Akuzativo den Hasen

die Hasen

Silabseparo
Ha·se, plurnombro: Ha·sen
Elparolo
IFA ˈhaːzə , plurnombro:  ˈhaːzn̩ 

Signifoj
[redakti]

  1. leporo, (er ist ein alter Hase, ein Erfahrener) li estas longjara specialisto, li estas longjara spertulo, (da liegt der Hase in Pfeffer) jen la malfacilaĵo
Mallongigoj
[7] Lep (Leporis)
Deveno
[1] mittelhochhdeutsch: hase, althochdeutsch: haso
[6] der Begleitläufer soll Tempo machen wie der künstliche Hase[1] beim Hunderennen
Samsencaĵoj
[1] Langohr, Meister / Kollege Langohr; in der Fabel: Meister Lampe
[2] Kaninchen, Karnickel, Stallhase, Kaninchens in der Fabel: Äugler
[3] Liebling, Schatz, weitere siehe WikiSaurus:Kosewort & Kosename
[4] jugendsprachlich, salopp: Schnecke, Schnitte, Torte
[5] wissenschaftlich: Leporidae
[6] Schrittmacher

Inaj vortformoj

[1, 2] Häsin, Zibbe
[6] weiblicher Hase
Malgrandigformoj
Häschen, Häslein, Haserl, Hasi, Häsli
Hiperonimoj
[1, 2] Hasenartige
[6] Läufer, Sportler
[7] Sternbild
Hiponimoj
[1] Schneehase, Feldhase, Märzhase, Osterhase, Eselhase
[1, 2] Rammler, Zibbe
[4] Betthase, Skihase
Ekzemploj
[1] Aber niemand hatte je etwas von einem Gott gehört, weder die Gans noch der Hase noch der Maulwurf. Erst der schlaue Fuchs wusste Antwort.[1]
→ Sed neniu iam aŭdis ion pri Dio, nek la ansero nek la leporo nek la talpo.[2]
[1] Der Hase gehört zum Niederwild.
[2] Hast du deinen Hasen schon gefüttert?
[3] Kaffee, mein Hase?
[4] Wenn ich so durch die Straßen geh', / Rufen alle Hasen: „He! Ein Wahnsinn!“ - (Georg Danzer, österreichischer Liedermacher)
[5] Wie der Volksmund zu Recht vermutet, gehört das Kaninchen zu den Hasen.
[6] Die Läuferin hat einen berühmten Hasen dabei.
[7] Der Hase steht beim Jäger Orion und seinem Hund.
[8] Mein Leibgericht ist Hase in Pfefferrahmsoße mit Kartoffeln.
Esprimoj (parolturnoj)
[1] wissen, wohin der Hase läuft, bzw. wissen, wie der Hase läuft (Bescheid wissen)
[1] da liegt der Hase im Pfeffer
[1] wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen (fernab der Zivilisation)
[1] wie die Hasen rammeln
[1] alter Hase (Jemand mit viel Erfahrung auf einem bestimmten Gebiet.)
[1] kein heuriger Hase sein
[2] etwas den Hasen geben können (etwas ist wertlos)

Proverboj

[1] Viele Jäger sind des Hasen Tod
Vortfaradoj kaj vortgrupigadoj
[1] Angsthase, Dachhase, Dreihasenfenster, falscher Hase, Feldhase, Hasenbalg, Hasenbraten, Hasenbrot, Hasenfamilie, Hasenfell, Hasenfuß, Hasenfutter, Hasenjagd, Hasengrube, Hasenpanier, Hasenpfote, Hasenpopulation, Hasenscharte, Hasenschule, Hasenstall, Häsin, Osterhase, Schokoladenhase
Referencoj kaj literaturo
[1, 2, 5–7] Vikipedio enhavas artikolon pri: Hase
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Echte Hasen
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Feldhase
[5] Vikipedio enhavas artikolon pri: Hasen
[7] Vikipedio enhavas artikolon pri: Hase (Sternbild)
[1–2, 5, 7] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)m. hase, m.“.
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hase
[1, 8] canoo.net „Hase
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHase“.
[1–2, 4, 8] The Free Dictionary „Hase
Fontoj kaj citaĵoj
  1. Germanlingva libro: Michael Schmidt-Salomon kaj Helge Nyncke, Wo bitte geht's zu Gott? fragte das kleine Ferkel, Ein Buch für alle, die sich nichts vormachen lassen, Kie ni povas trovi Dion? demandis la eta porkido, Aschaffenburg, 2009, esperanta traduko disponeblas, 2011.
  2. Germanlingva libro: Michael Schmidt-Salomon kaj Helge Nyncke, Wo bitte geht's zu Gott? fragte das kleine Ferkel, Ein Buch für alle, die sich nichts vormachen lassen, Kie ni povas trovi Dion? demandis la eta porkido, Aschaffenburg, 2009, esperanta traduko disponeblas, 2011.

 Nomo[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo der / die Hase

die Hases

Genitivo des Hases/ der Hase

der Hases

Dativo dem / der Hase

den Hases

Akuzativo den / die Hase

die Hases

Ŝablono:Artikel Nachname

Silabseparo
Ha·se, plurnombro: Ha·ses
Elparolo
IFA ˈhaːzə , plurnombro:  ˈhaːzəs 

Nomvariantoj:

Haas, Haase

Konataj nomportantoj

Ernst Hase, Victor von Hase, Conrad Wilhelm Hase
Ekzemploj
[1] Ich bin heute bei Frau Hase eingeladen.
Esprimoj (parolturnoj)
[1] mein Name ist Hase
[1] mein Name ist Hase, ich weiß von nichts
Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Hase (Begriffsklärung)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHase“.

 Substantivo, ina,[redakti]

  • (loknomo)


Ununombro

Multenombro

Nominativo die Hase

-

Genitivo der Hase

-

Dativo der Hase

-

Akuzativo die Hase

-

Silabseparo
Ha·se, sen-multenombra
Elparolo
IFA ˈhaːzə 
Hiperonimoj
[1] Fluss, Gewässer
Ekzemploj
[1] Unser Haus liegt direkt an der Hase.
Vortfaradoj kaj vortgrupigadoj
Haselünne
Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Hase (Fluss)
Hasel, hasse, Hose, Nase