Bestürzung

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Bestürzung

Genitivo der Bestürzung

Dativo der Bestürzung

Akuzativo die Bestürzung

Hyph.pngSilabseparo
Be·stür·zung, sen-multenombra
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA bəˈʃtʏʁʦʊŋ 
Rimoj: -ʏʁʦʊŋ

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] konfuziĝo, konsterniĝio, konsterniĝo, konsterno, (in Bestürzung geraten) konsterniĝi, (in Bestürzung versetzen) konsterni

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] Gefühl zufolge einer unerwarteten schlechten Nachricht
Nuvola kdict glass.svgDeveno
derivaĵo el la radiko de la verbo bestürzen kun la derivaĵero -ung, atestita ekde la 1a duono de la 16a jarcento[1]
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Betroffenheit, Erschütterung
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] Erleichterung
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Emotion, Gefühl
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Mit tiefer Bestürzung geben wir das Ableben unserer Großmutter bekannt.
[1] „Aber danach hatte sie der Frau direkt ins Gesicht und in ihre Gedanken geschaut, geübt darin, die Mimik und Gestik zu lesen, keine Bestürzung wahrgenommen oder überhaupt etwas anderes als diese normale Hausfrauenmilde.“[2]
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1] mit tiefer/großer/schwerer Bestürzung erfahren/bekanntgeben

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Bestürzung“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bestürzung
[1] canoo.net „Bestürzung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBestürzung“.
[1] The Free Dictionary „Bestürzung
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Datado: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München ISBN 3-423-03358-4, kapvorto „bestürzen“.
  2. Guðrún Eva Mínervudóttir: Port Salut. In: Ursula Giger, Jürgen Glauser (Hrsg.): Niemandsland. Junge Literatur aus Island. Mit einem Gleitwort von Hallgrímur Helgason. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2011, Seite 176-193, Zitat Seite 190. ISBN 978-3-423-14041-6.
Bestürztheit, bestürzen, bestürzt