Ankunft

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Ankunft

die Ankünfte

Genitivo der Ankunft

der Ankünfte

Dativo der Ankunft

den Ankünften

Akuzativo die Ankunft

die Ankünfte

Hyph.pngSilabseparo
An·kunft, plurnombro: An·künf·te (selten, ungebräuchlich)
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈankʊnft 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
,
Sono (lingvo [de],
dialekto [AT]
)
(dosiero)
Rimoj: -ʊnft

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] alveno

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] das Eintreffen an einem bestimmten Ziel; das Ankommen
Logo "LOL".pngMallongigoj
[1] Ank.
Nuvola kdict glass.svgDeveno
belegt seit der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts[1]
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] (das) Eintreffen
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] Abfahrt, Abreise
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Bei der Ankunft am Flughafen Berlin-Tegel standen mehrere Busse bereit, um die Passagiere an das Gebäude zu transportieren.
[1] „Meine Mission wird mit unserer Ankunft in Frankreich nicht abgeschlossen sein.“[2]
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1] bei Ankunft
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
Ankunftsbereich, Ankunftstafel, Ankunftsstempel, Ankunftsterminal, Ankunftszeit

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ankunft
[*] canoo.net „Ankunft
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAnkunft“.
[1] The Free Dictionary „Ankunft
[*] Duden enrete „Ankunft
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „kommen“.
  2. Was mit dem weißen Wilden geschah. Roman. Beck, München ISBN 978-3-406-66304-8, Seite 129. Französisches Original „Ce qu'il advint du sauvage blanc“ 2012. weißen Wilden im Titel kursiv.
Abkunft