wohnen

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo
Disambig.svg Vidu ankaŭ (ĉiuj lingvoj): Wohnen

wohnen (germana)[redakti]

Open book 01.svg Verbo[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich wohne
du wohnst
er, sie, es wohnt
Is-tempo ich wohnte
Participo 2   gewohnt
Subjunktivo 2 ich wohnte
U-modo Ununombro wohne
Multenombro wohnt
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: wohnen (konjugacio)
Hyph.pngSilabseparo
woh·nen, preterito: wohn·te, participo: ge·wohnt
Nuvola apps edu languages.pngPrononco
IFA ˈvoːnən 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
,
Sono (lingvo [de],
dialekto [AT]
)
(dosiero)
Rimoj: -oːnən
Flag of Esperanto.svgSignifoj
[1] loĝi, domicili, (hausen, abwertend) loĝaĉi

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] [1] wesentliche Zeit seines Lebens an einem bestimmten, geschützten Ort verbringen
[2] [2] zeitweilig eine Unterkunft haben, vorübergehend untergebracht sein
Nuvola kdict glass.pngDeveno
mittelhochdeutsch wonen, althochdeutsch wonēn, westgermanisch *wun-æ- „wohnen“, belegt seit dem 8. Jahrhundert[3]
Almostequal.svgSencparencaj vortoj
[1] breitmachen, hausen, leben, (sich) niederlassen, seine Anschrift/Adresse haben, seinen Wohnsitz haben
[2] (sich) breitmachen, hausen, leben, logieren, (sich) niederlassen, pennen, schlafen; seine Anschrift/Adresse haben, seinen Wohnsitz haben
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Er wohnt in der Stadt und sein Bruder auf dem Land.
[1] Wo wohnst du?
[1] Mein Cousin wohnt nur fünf Minuten von der Universität entfernt.
[1] Meine Schwester wohnt noch bei unseren Eltern, ich dagegen in einer WG.
[1] Obwohl sie seit Jahren Tür an Tür wohnen, kennen sie sich gar nicht.
[1] „Roland hatte mir zugeflüstert, auf den Färöern wohnten jene, die die Wikingerschiffe wegen Seekrankheit verlassen mussten, als sie auf dem Weg nach Island waren.“[4]
[2] Im Urlaub wohnen wir in einem Hotel.
[2] Das Ferienhaus, in dem wir gewohnt haben, war sehr schön.
[2] Bis er eine neue Wohnung gefunden hat, wohnt er bei Freunden.
[2] Wenn wir in Hamburg sind, wohnen wir bei unserem Onkel.
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1] mietfrei wohnen, zur Miete wohnen, zur Untermiete wohnen
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
Adjektive: bewohnbar, wohnhaft, wohnlich
Substantive: Wohnanlage, Wohnbau, Wohnbebauung, Wohnbedarf, Wohnbeihilfe, wohnberechtigt, Wohnberechtigung, Wohnbereich, Wohnbevölkerung, Wohnbezirk, Wohnblock, Wohnboot, Wohncontainer, Wohndichte, Wohnebene, Wohneigentum, Wohneinheit, Wohnen, Wohnfläche, Wohnform, Wohngebäude, Wohngebiet, Wohngegend, Wohngeld, Wohngemach, Wohngemeinschaft, Wohngrube, Wohngruppe, Wohnhaus, Wohnheim, Wohnkammer, Wohnkaserne, Wohnklo, Wohnkollektiv, Wohnkolonie, Wohnkomfort, Wohnkomplex, Wohnkosten, Wohnküche, Wohnkultur, Wohnlage, Wohnlandschaft, Wohnmaschine, Wohnmobil, Wohnort, Wohnqualität, Wohnraum, Wohnrecht, Wohnschiff, Wohnschlafzimmer, Wohnsiedlung, Wohnsitz, Wohnstadt, Wohnstätte, Wohnstift, Wohnstraße, Wohnstube, Wohntrakt, Wohntraum, Wohnturm, Wohnumfeld, Wohnung, Wohnverhältnis, Wohnviertel, Wohnwagen, Wohnwert, Wohnzimmer
Verben: abwohnen, beiwohnen, bewohnen, verwohnen

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wohnen
[1, 2] canoo.net „wohnen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwohnen“.
[1, 2] The Free Dictionary „wohnen
[1] Duden enrete „wohnen
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1944.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. El la verkaro de Kálmán Kalocsay
  2. El la verkaro de Kálmán Kalocsay
  3. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „wohnen“, Seite 995.
  4. Schafe im Schnee. Ein Färöer-Roman. Aufbau, Berlin ISBN 978-3-351-03534-1, paĝo 93. Isländisches Original 2009.

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: Bohnen, lohnen, wähnen, Wonnen