U-Bahn

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die U-Bahn

die U-Bahnen

Genitivo der U-Bahn

der U-Bahnen

Dativo der U-Bahn

den U-Bahnen

Akuzativo die U-Bahn

die U-Bahnen

[1] Logo der deutschen U-Bahn
[1] Logo der Wiener U-Bahn
[2] eine in eine U-Bahn-Station einfahrende U-Bahn
Hyph.pngSilabseparo
U-Bahn, pluralo: U-Bah·nen
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈuːˌbaːn 

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] metroo,subtrajno,subtera fervojo, metropoliteno

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] [1] Untergrundbahn, (meist) unter der Erdoberfläche geführte Nahverkehrslinie, Eisenbahn
[2] kurz für: U-Bahn-Wagen, U-Bahn-Zug, also das Fahrzeug für [1]
Nuvola kdict glass.pngDeveno
Abkürzung, Kurzwort (genauer: partielles Kurzwort) von Untergrundbahn
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Untergrundbahn, Metro, Stadtbahn (meist Kombination von Straßen- und Untergrundbahn), Umgangssprache Hamburg: Hochbahn
[2] U-Bahn-Zug, U-Bahn-Waggon, U-Bahn-Wagen
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] Auto, Bus, Fernbahn, Regionalbahn, Stadtbahn, Straßenbahn
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1, 2] Bahn
[1] Nahverkehrslinie, Verkehrsverbindung
[2] Fahrzeug, Nahverkehrsmittel; Schienenfahrzeug
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[1] Nacht-U-Bahn
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Können Sie mir sagen, wo die U-Bahn fährt?
[1] „Datum und Stunde sollen exakt sein, weil sie in der Geschichte der U-Bahnen eine lehrreiche Rolle spielen.“[2]
[1] „Ich fuhr mit der U-Bahn so weit es ging nach Norden.“[3]
[1] „Sie haben einen Sohn, der bei der Berliner U-Bahn arbeitet.“[4]
[2] Können Sie mir sagen, wann die nächste U-Bahn kommt?
[2] „Er musste von der U-Bahn in die S-Bahn umsteigen und später noch in die Elektrische - aber sie ließ sich nicht abschütteln.“[5]
[2] „Schon in der U-Bahn war es so proppenvoll wie vor Heimspielen des FC Bayern.“[6]
[2] „Ich frage Leute auf der Straße, in der U-Bahn, im Büro, alle woll'n Computer haben, keiner weiß genau wieso.“[7]
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
U-Bahn-Bau, U-Bahn-Fahrer, U-Bahn-Gleis, U-Bahn-Netz, U-Bahn-Station, U-Bahn-Tür, U-Bahnhof


Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1, 2] Wikipedia puce.png
Wikipedia-logo-v2-eo.svg
Vikipedio enhavas artikolon pri:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „U-Bahn
[1] canoo.net „U-Bahn
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonU-Bahn“.
[1, 2] Duden enrete „U-Bahn
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. El la verkaro de Kálmán Kalocsay
  2. Die Untergrundbahn. In: Aus dem Café Größenwahn. Klaus Wagenbach, Berlin ISBN 978-3-8031-1294-1, paĝo 43-46, Zitat Seite 45. Datiert 1923.
  3. Tadellöser & Wolff. Ein bürgerlicher Roman. CW Niemeyer, Hameln ISBN 3-87585-911-1, Seite 508. Das Buch ist erstmals 1971 erschienen.
  4. Die Berlinreise. Roman eines Nachgeborenen. Luchterhand, München ISBN 978-3-630-87430-2, paĝo 83.
  5. Der Alpdruck. Roman. Aufbau, Berlin ISBN 978-3-351-03578-5, paĝo 217. Erstveröffentlichung 1947.
  6. Städter in Not. In: Stern. Nummer Heft 9 , Seite 24-35, Zitat Seite 29.
  7. Der Plan: Gummitwist. Abgerufen am 30. Dezember 2017).|.}}