Muschel

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Muschel

die Muscheln

Genitivo der Muschel

der Muscheln

Dativo der Muschel

den Muscheln

Akuzativo die Muschel

die Muscheln

[1] Muschel
[2] Muschelschale
[3] unten Telefonhörer mit Muschel links
Hyph.pngSilabseparo
Mu·schel, multenombro: Mu·scheln
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈmʊʃl̩ 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -ʊʃl̩
Flag of Esperanto.svgSignifoj
[1] konko → eo; [2] konkaĵo → eo

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] Wassertier mit zweiklappiger Schale (Stamm Mollusca, Klasse Bivalvia)
[2] Schale einer Muschel[1] oder Wasserschnecke
[3] wie eine Muschel[1, 2] geformter Gegenstand
Nuvola kdict glass.svgDeveno
[1] seit dem 9. Jahrhundert bezeugt; althochdeutsch: muscula; von frühromanisch *muscula entlehnt; zu lateinisch: musculusMiesmuschel“ , eigentlich „Mäuschen, Muskel[1]
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Schalentier (als Speise)
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] Schnecke
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Mollusk (Weichtier), Tier
[2] Schale
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[1] Auster, Bohrmuschel, Dreikantmuschel, Flussmuschel, Hammermuschel, Herzmuschel, Jakobsmuschel, Kammmuschel, Klaffmuschel, Malermuschel, Miesmuschel, Pektenmuschel, Perlmuschel, Pfahlmuschel, Pfahlwurm, Pilgermuschel, Plattmuschel, Scheidenmuschel, Steckmuschel, Teichmuschel, Venusmuschel, Wandermuschel
[2] Kaurimuschel
[3] Hörmuschel, Klomuschel, Ohrmuschel, Sprechmuschel, Strandmuschel, Telefonmuschel, Waschmuschel
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Heute essen wir Muscheln.
[1] „Die Frauen begaben sich ins Wasser, um Muscheln zu sammeln, weiße Venusmuscheln und große dunkelgrüne Miesmuscheln.[2]
[2] Guck mal, was für eine schöne Muschel!
[2] „Nur kamen wir auf die dumme Idee, die Muscheln als Andenken mit nach Hause zu nehmen.“[3]
[2] „Der Fetischeur ließ die Muscheln auf das Tuch fallen, sie klickten aufgeregt und zeigten ihre glänzenden Rücken oder die offenen dunklen Bäuche.“[4]
[3] Du musst in die Muschel sprechen!
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[2] Muscheln sammeln
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
[1] Entenmuschel, Muschelseide, Muschelsuppe, Muschi
[2] Muschelhorn, Muschelkalk, Muschelkette


Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Muscheln
[2, 3] Vikipedio enhavas artikolon pri: Muschel
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Muschel
[1–3] canoo.net „Muschel
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMuschel“.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Seite 638.
  2. Was mit dem weißen Wilden geschah. Roman. Beck, München ISBN 978-3-406-66304-8, Seite 112. Französisches Original „Ce qu'il advint du sauvage blanc“ 2012. weißen Wilden im Titel kursiv.
  3. Húh! Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land. Ullstein, Berlin ISBN 978-3-86493-052-2, paĝo 51.
  4. Regenzauber. Auf dem Niger ins Innere Afrikas. 5. Auflage. Malik National Geographic, München ISBN 978-3-89405-249-2, paĝo 113.

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: muscheln, Muschi