Saltu al enhavo

Hochmut

El Vikivortaro

germana[redakti]

 Substantivo[redakti]

vira


Ununombro

Multenombro

Nominativo der Hochmut

-

Genitivo des Hochmuts
des Hochmutes

-

Dativo dem Hochmut

-

Akuzativo den Hochmut

-

Silabseparo
Hoch·mut, sen-multenombra
Elparolo
IFA ˈhoːχˌmuːt 

Signifoj
[redakti]

[1] senvaloriga: fiero, orgojlo, Arroganz aroganteco

Signifoj en la germana:

[1] abwertend: übertriebene Aufwertung der eigenen Person und Herablassung gegenüber anderen
Deveno
standard-vortaro (11a jarcento), mezaltgermana hochmuot, malnovatgermana hohmuot (radikvorto). Origine „edle Gesinnung“, estis poste difinita kiel germana ekvivalento de la latina substantivo superbia „Stolz, Übermut“, kio en en la katolika eklezio egalis mortpekon. Das deutsche Substantiv Hochmut ist abgeleitet von den Worten hoch und Mut.[Fontoj mankas]
Sencparencaj vortoj
[1] Hoffart, Hybris, Arroganz, Überheblichkeit, Selbstgefälligkeit, Selbstherrlichkeit, Selbstüberhebung, Dünkel, Vermessenheit
Kontraŭvortoj
[1] Demut
Ekzemploj
[1] Nach der katholischen Morallehre ist Hochmut eine der sieben Todsünden.

Proverboj

[1] Hochmut kommt vor dem Fall
Derivaĵoj
[1] hochmütig - aroganta, fiera, malhumila

Tradukoj
[redakti]

Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Hochmut
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Hochmut“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hochmut
[1] canoo.net „Hochmut
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHochmut“.
[1] The Free Dictionary „Hochmut
[1] Kluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache 2002; 24. Auflage