Getriebe

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, neŭtra[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo das Getriebe

die Getriebe

Genitivo des Getriebes

der Getriebe

Dativo dem Getriebe

den Getrieben

Akuzativo das Getriebe

die Getriebe

[2] Geöffnetes Getriebe → Malfermita transmisiilo
Hyph.pngSilabseparo
Ge·trie·be, plurnombro: Ge·trie·be
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ɡəˈtʀiːbə , plurnombro:  ɡəˈtʀiːbə 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] Kfz, Tech transmisio
[2] (Ubertragunsmechanismus) transmisiilo (vgl. dazu Mechanismus), (Technik) radaro
[3] lebthaftes Treiben vigla moviĝo [de homoj]; (Getue) hektiko; i.w.S. viele Leute, z.B auf dem Markt multaj homoj Pl.

Signifoj en la germana:

[1] Maschinenbau allgemein: bewegliche Verbindungen von Teilen zum Übertragen und Umwandeln von Drehzahlen oder Drehmomenten zum Führen von Teilen auf einer Bahn.
[2] Fahrzeugbau: Ein Getriebe nach [1], bei dem zwischen mehreren Übersetzungsverhältnissen (sprich: Gängen) hin- und her geschaltet werden kann
[3] Gesamtheit der Handlungen einer Menschenmenge
Nuvola kdict glass.svgDeveno
derivo, speciale implica derivo por treiben kun la ĉirkaŭsilabo ge- + -e. La vorto estas atestita ekde la 15a jarcento.[1]
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Räderwerk
[2] Fahrzeuggetriebe, Gangschaltung (funktional bezogen)
[3] Treiben
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[1] Planetengetriebe
[2] Dreiganggetriebe, Vierganggetriebe, Fünfganggetriebe, Sechsganggetriebe
[2] Automatikgetriebe, Differentialgetriebe, Mehrganggetriebe, Synchronisationsgetriebe
[3] Weltgetriebe
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1]
[2] Das Fahrrad hat ein Getriebe mit drei Gängen.
[3]

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Getriebe
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Getriebe“.
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Getriebe
[1] canoo.net „Getriebe
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGetriebe“.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Kapvorto: „Getriebe“, Seite 354.