Backe

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo
Disambig.svg Vidu ankaŭ (ĉiuj lingvoj): backe

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Backe

die Backen

Genitivo der Backe

der Backen

Dativo der Backe

den Backen

Akuzativo die Backe

die Backen

Hyph.pngSilabseparo
Ba·cke, plurnombro: Ba·cken
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈbakə 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Rimoj: -akə

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] vango
[2] pugvango
[3] haltigila makzelo, bremsomakzelo

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] einer der zwei Zwischenräume im Mund zwischen seitlichen Zähnen und der Schleimhaut außerhalb der Zähne (leer oder gefüllt)
[2] eine Hälfte des Gesäßes
[3] am Werkstück (oder einer Bremse) angreifendes Teil eines Werkzeugs, zum Beispiel einer Zange
[4] die Fläche an einem Gewehrkolben, an dem die Wange anliegt
[5] Fleisch zwischen Zähnen und Außenluft, einschließlich der Schleimhaut innen und der Haut außen
[6] Haut-Oberfläche zwischen Nase und Mund einerseits und einem Ohr andererseits
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Backentasche
[2] Gesäßbacke, Gesäßhälfte; Hinterteil, Hinterbacke, Pobacke; vulgär: Arschbacke; scherzhaft: Gesäßwange, Sitzhälfte
[5, 6] Wange
SimilitudeL.svgMalgrandigformoj
Bäckchen
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Man kaut nicht mit vollen Backen.
[2] Ein String-Tanga verschwindet hinten zwischen den Backen.
[2, 5] Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht.
[3] Eine Rohrzange hat gezackte runde Backen.
[5] Als er vom Zahnarzt kam, hatte er dicke Backen.
[6] Der Kleine hat so schöne rote Backen!

Dialog ballons icon.svg Esprimoj

[1] die Backen voll nehmen - angeben, prahlen
[1] dicke Backen machen - leer ausgehen
[1] Au Backe! - Oh weia!
[2] etwas auf einer Backe abreiten - halbherzig tun
[5] Halt die Backen! - schweig still!


Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
[1] Backenzahn, Hamsterbacke
[5] Backenknochen, Backenmuskel, Hängebacke, Pausbacke, Schweinebacke
[5, 6] Bremsbacke, Klemmbacke
[6] Backenbart, Backenstreich, Backpfeife, rotbackig
[?] Backenhörnchen, Backenschiene, Kinnbacke

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Backe
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Backe“.
[1] Goethe-Wörterbuch „Backe“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Backe
[1] canoo.net „Backe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBacke“.

Open book 01.svg Substantivo, vira, Open book 01.svg Persona nomo[redakti]

Singular Plural
Nominativ (der) Backe die Backes
Genitiv (des Backe)
(des Backes)

Backes
der Backes
Dativ (dem) Backe den Backes
Akkusativ (den) Backe die Backes
siehe auch: Hilfe:Vor- und Nachnamen Grammatik der deutschen Namen Grammatik der deutschen Namen
Hyph.pngSilabseparo
Ba·cke, plurnombro: Ba·ckes
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈbakə 
Rimoj: -akə

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] männlicher Vorname

Mallongigo

[1] B.
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Backe melkt mit seiner Schwester die Ziegen.

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Nicolaus Outzen: Glossarium der friesischen Sprache, besonders in nordfriesischer Mundart, zur Vergleichung mit den verwandten germanischen und nordischen, auch mit zweckmässigem Hinblick auf die dänische Sprache, 1837, Seite 424
[1] Amt Föhr-Amrum: Namen
Bache, back, Back, Bake, Barke, Baske, Bracke, Bücke, bücke, Hacke, hacke, Jacke, Kacke, kacke, Lacke, Macke, packe, Racke, Wacke, Zacke