Saltu al enhavo

hell

El Vikivortaro

angla[redakti]

 Substantivo[redakti]

Angla substantivo
English noun
SingularoPluralo
hellhells
Silabseparo
hell
Elparolo
IFA hɛl 
Sono :(lingvo -en-,
dialekto -UK-
)
(dosiero)
  1. infero
Kontraŭvortoj
[1] heaven
Ekzemploj
[1] „Hell is empty and all the devils are here.“[1]
Esprimoj (parolturnoj)
bloody hell
descent into hell
from hell
hell for leather
hell no
what the hell
catch hell
hell of a row
Vortfaradoj kaj vortgrupigadoj
hell-bent, hellbender, hellcat, hellfire, hellhole, hellhound, hellish, hellraiser, hellscape, helly
Referencoj kaj literaturo
[2] Macmillan Dictionary, far Macmillan Education Limitedhell (brita), hell (usona)
[1–3] Merriam-Webster Online Dictionary hell
[1, 2] Merriam-Webster Online Thesaurus hell
[1–4] Dictionary.com (vortaro angla-angla, trezoro kaj enciklopedio) hell

germana[redakti]

 Adjektivo[redakti]

Pozitivo Komparativo Superlativo
hell heller hellsten
Silabseparo
hell, komparativo: hel·ler, superlativo: am hells·ten
Elparolo
IFA hɛl 
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)
,
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)
,
Sono :(lingvo -de-,
dialekto -AT-
)
(dosiero)

Signifoj
[redakti]

[1] (Farbe) hela, (Stimme) klara, (Zimmer) lumplena, , (am hellen Tage) en la luma tago, (helle Begeisterung) flamanta entuziasmo
[2] (geistig) klarvida

Signifoj en la germana:

[1] mit viel Licht erfüllt und damit leuchtend oder gut ausgeleuchtet
[2] schnell denkend und von guter Auffassungsgabe
[3] optisch: einen hohen Weißanteil und wenig Farben aufweisend
[4] Linguistik (lingvoscienco): ein phonetisches/phonologisches Merkmal, das die vorderen Vokale besitzen, aufweisend
[5] auditiv: hoch tönend
[6] verstärkend: eindeutig und ungetrübt so seiend
Deveno
mittelhochdeutsch heltönend, laut, glänzend“, ursprünglich nur akustisch gemeint[2][3]
Sencparencaj vortoj
[1] gleißend, lichtdurchflutet
[2] clever, intelligent, klug, smart
[3] weißlich
[6] eitel, groß, rein
Kontraŭvortoj
[1] trüb, finster, dunkel
[2] dumm, trüb
[3] dunkel, gedeckt, schwärzlich
[4] dunkel
Hiperonimoj
[1] Leuchtdichte
[3] Farbvalenz
[4] distinktives Merkmal, phonologisches Merkmal
Hiponimoj
[1] mondhell, taghell/tageshell
Ekzemploj
[1] Er steht im hellen Sonnenlicht.
[1] Lass uns an einen helleren Ort gehen, wo ich die Verzierungsdetails besser sehen kann.
[1] Das Musikzimmer war hell erleuchtet.
[2] Ihr Sohn ist ein helles Köpfchen!
[2] Die Brüder scheinen beide nicht ganz helle zu sein.
[3] Von Ultramarinblau gibt es hellere und dunklere Varianten.
[3] Sie trägt ein helles Gewand.
[4] [ɛ] und [iː] sind helle Vokale.
[5] Der helle Klang der Glocke war weit in das Tal hinein zu hören.
[6] Das ist doch der helle Wahnsinn!
Frazaĵoj
[1] es wird hell
[2] ein heller Kopf
[6] helle Freude, heller Wahnsinn
Vortfaradoj kaj vortgrupigadoj
hellgelb, hellgrau, hellgrün, hellhäutig, hellhörig, Helligkeit, hellrot, hellsehen, Hellseher, Hellseherin, hellwach

Tradukoj
[redakti]

Referencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Helligkeit
[3] Rainer Zwisler: Begriffe der Farbforschung. H. (10. Mai 2006)
[1–6] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hell
[1–3, 5, 6] The Free Dictionary „hell
[1–3] Duden enrete „hell
[1, 3] canoo.net „hell
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhell“.
[4] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft; 3., aktualisierte und erweiterte Auflage; Kröner, Stuttgart 2002; Stichwort: „Dunkel vs. Hell“; ISBN 3-520-45203-0.
[4] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache; Dritte, neubearbeitete Auflage; Stichwort: „Hell“; Metzler; Stuttgart/ Weimar 2005; ISBN 978-3-476-02056-7.
Fontoj kaj citaĵoj
  1. The Tempest.
  2. Duden enrete „hell
  3. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hell

 Verba formo[redakti]

Kromformoj:

helle
Silabseparo
hell
Elparolo
IFA ˈhɛl 
Gramatikaj trajtoj
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs hellen
hell estas fleksiita formo de hellen.
Ĉi kapvorto estis unue kreita; la ĉefkapvorto „hellen“ estu ankoraŭ starigita.