Saltu al enhavo

fällig

El Vikivortaro
Pozitivo Komparativo Superlativo
fällig
Silabseparo
fäl·lig, sen komparacio
Elparolo
IFA ˈfɛlɪç 

Signifoj

[redakti]
[1] pagenda
[2]
[3]
[4]

Signifoj en la germana:

[1] innerhalb der Erfüllungsfrist befindlich
[2] übertragen: den Verhältnissen angemessen, in der betreffenden Situation zu erwarten
[3] veraltet: verfallend
[4] zur Bekämpfung oder Vernichtung vorgesehen
Deveno
[1–3] fallen
Samsencaĵoj
[1] schlagend
[2] geboten, erwartbar, angemessen
[4] dran, angezählt
Kontraŭvortoj
[1] gestundet, latent
Hiponimoj
[?] überfällig
Ekzemploj
[1] Beim Fixgeschäft ist die Leistung nach Vertragsschluss unmittelbar fällig, auch wenn die Zahlung mit Ziel vereinbart wird.
[1] Und die Ungläubigen werden in Scharen zur Hölle getrieben werden, bis dass, wenn sie sie erreichen, ihre Pforten sich öffnen und ihre Wächter zu ihnen sprechen: Sind nicht Gesandte aus eurer Mitte zu euch gekommen, euch die Zeichen eures Herrn vorzutragen und euch zu warnen vor dem Eintreffen dieses eures Tags? Sie werden sprechen: Ja! Doch das Strafurteil ist fällig geworden nach Gerechtigkeit wider die Ungläubigen.[1]
[2] Für jeden eingeräumten Vorrang, für jede geschnorrte Zigarette, wäre ein Dankeschön fällig.
[2] […] Tansykbajew und sein Untersuchungsgefangener aber fuhren in einem Wagen, um gemeinsam, […] etwas zu tun, was für das Wohl der Werktätigen unentbehrlich war, nämlich die fällige Entlarvung von versteckten ideologischen Feinden zu vollziehen, […].[2]
[4] Die Bauhütte, Bild von Scheußlichkeit, hat mich lange genug geärgert. Heute ist sie fällig!
Vortfaradoj kaj vortgrupigadoj
Fälligkeit, allfällig

Tradukoj

[redakti]
Referencoj kaj literaturo
[1–4] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)fällig“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fällig
[*] canoo.net „fällig
[1, 2, 4] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfällig“.
[1, 2] The Free Dictionary „fällig
Fontoj kaj citaĵoj
Fall, Fell