Saltu al enhavo

dran

El Vikivortaro

germana[redakti]

 Pronoma adverbo[redakti]

Kromformoj:

daran
Silabseparo
dran
Elparolo
IFA dʀan 


Signifoj
[redakti]

[1] sur tio, ĉe tio, al tio

Signifoj en la germana:

[1] fam. eine direkte räumliche Berührung ausdrückend
[2] fam. übertragen: allgemein einen Bezug ausdrückend


Ĉiuj aliaj informoj pri tiu ĉi vorto troviĝas en la kapvorto daran.
Tial kompletigaĵoj estu faritaj nur tie.

Referencoj kaj literaturo
[*] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)dran“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dran
[*] canoo.net „dran
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondran“.

 Adverbo[redakti]

Rimarkoj
Das Wort „dran“ kommt nur in festen Wendungen vor.
Silabseparo
dran
Elparolo
IFA dʀan 


Signifoj en la germana:

[1] irgendwie dran sein: in einem bestimmten Zustand sein
[2] an etwas dran sein: (vermutlich) wahr sein
[3] dran sein: an der Reihe sein
[4] fam. dran sein: bald schlimme Folgen für etwas erleiden
Ekzemploj
[1] Mit ihrer Krankheit ist Bäppche wirklich schlecht dran.
[2] „Was hältst Du von den Gerüchten?“ – „Ich denke, an denen ist etwas dran.“
[2] „Die SPD erklärte die Linke als nicht regierungswillig und –fähig. Was ist da dran?[1]
[3] Hast Du schon gewürfelt, bin ich dran?
[3] Sind wir eigentlich diese Woche dran mit dem Hausputz?
[4] „Jetzt bist du dran!“ rief er, bevor er zuschlug.
[4] Wenn uns die Polizei auf die Schliche kommt, sind wir beide dran!
Esprimoj (parolturnoj)
dran glauben, dran glauben müssen
drauf und dran sein
das Drum und Dran
Vortfaradoj kaj vortgrupigadoj
dranbleiben, drangeben, dranhalten, dranhängen, drankommen, drannehmen, dransetzen

Tradukoj
[redakti]

Referencoj kaj literaturo
[1, 3] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)dran“.
[2–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dran
[*] canoo.net „dran
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondran“.
[1–4] The Free Dictionary „dran
Fontoj kaj citaĵoj
  1. Keine Chaoten. Politik. In: Der Tagesspiegel Online. (URL, abgerufen am 9. Dezember 2012).

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: daran, Drang