abstoßen

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Verbo[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich stoße ab
du stößt ab
er, sie, es stößt ab
Is-tempo ich stieß ab
Participo 2   abgestoßen
Subjunktivo 2 ich stieße ab
U-modo Ununombro stoße ab
Multenombro stoßt ab
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: abstoßen (konjugacio)
Spelling icon.svgAlternativaj skribmanieroj
Svisujo kaj Liĥŝtenŝtejno: abstossen
Hyph.pngSilabseparo
ab·sto·ßen, preterito: stieß ab, participo: ab·ge·sto·ßen
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈapˌʃtoːsn̩ , preterito:  ˌʃtiːs ˈap , participo:  ˈapɡəˌʃtoːsn̩ 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
Flag of Esperanto.svgSignifoj
[1] depuŝi, trampli
[2] fordifekti
[3] liberigi sin de, likvidi
[4] repuŝi, malinklini, (Antipathie) antipatii, (Unlust) malemi
[5] (Medizin) malasimili
[6] malpermesi eniri

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] sich von etwas (oft einem Fixpunkt) wegstoßen, wegschieben oder wegdrücken; sich durch einen Stoß von etwas wegbewegen (eventuell auf einem beweglichen Transportmittel)
[1a] mittels mechanischer Kraft
[1b] mittels magnetischen oder elektromagnetischen Feldern
[2] etwas durch einen Stoß beschädigen; Formverlust durch Stöße (besonders an den Kanten)
[2a] etwas durch einen Stoß abschlagen
[2b] etwas durch einen oder mehrere Stöße abnutzen
[3] etwas (oft mit Verlust oder eilig) verkaufen oder loswerden (wobei der Aspekt betont wird, dass man es danach nicht mehr hat)
[4] Widerwillen (durch Äußeres oder Benehmen) erregen; jemanden nicht gut finden; jemanden eklig finden
[5] biologische Schutzreaktion des Körpers, der als Schutzreaktion Teile von sich absondert
[6] etwas nicht eindringen lassen
Nuvola kdict glass.pngDeveno
kunmete el ab kaj stoßen
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] wegstoßen, wegschieben, wegdrücken
[2] beschädigen
[2a] abschlagen
[2b] abnutzen, abschaben
[3] verkaufen, verramschen
[4] anekeln, anwidern
[5] abtrennen
[6] abweisend
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1a] Er stieß das Boot mit Hilfe des Rudes vom Ufer ab.
[1a] Das Schiff stößt vom Ufer ab.
[1a] Der Schwimmer stieß sich bei der Wende kräftig vom Beckenrand ab.
[1b] Negative Ladungen stoßen sich gegenseitig ab.
[1b] Die beiden magnetischen Pole stoßen sich ab.
[2a] Der Koffer hatte abgestoßene Ecken.
[2a] Der Schreibtisch hatte schon abgestoßene Ecken.
[2b] Bei einem Pelzmante sind es meist nur die Ärmel und Vorderkanten, die sich abstoßen.
[3] Sein ungepflegtes Äußeres wirkte sofort auf alle abstoßend.
[3] Sein Benehmen stößt mich ab.
[3] Er stößt alle durch seine Grobheit und sein Äußeres ab.
[3] Seine großen Ohren und seine Tätowierungen stießen mich ab.
[3] Er hat so ein abstoßendes Lachen.
[4] Er wollte seine Aktien um jeden Preis abstoßen.
[4] Er musste diesen wichtigen Kunden abstoßen, das dieser wegen einer bevorstehenden Insolvenz zahlungsunfähig zu werden drohte.
[5] Das tote Gewebe der erfrorenen Nase wurde vom Körper abgestoßen.
[5] Das transplantierte Knochenmark wurde vom Körper abgestoßen.
[5] Das Implantat wurde vom Körper abgestoßen.
[5] Die toten Hautschuppen werden abgestoßen.
[6] Das Teil ist mit einer wasserabweisenden Schicht überzogen.
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1] vom Ufer abstoßen
[4] Aktien abstoßen
Abstoßen, Abstoß
sich die Hörner abstoßen

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)abstoßen“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abstoßen
[1] canoo.net „abstoßen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabstoßen“.
[1] The Free Dictionary „abstoßen
[1] Duden enrete „abstoßen
[1] wissen.de – Wörterbuch „abstoßen
Crystal Clear app xmag.svg En ĉi tiu kapvorto estas la referencoj ankoraŭ ne provitaj kaj al la signifoj tute ne aŭ neakurate ordonitaj.
Bv. helpi, ilin plibonigi!