Unbehagen

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, neŭtra[redakti]

ununombro

multenombro

nominativo Unbehagen

genitivo Unbehagens

dativo

akuzativo


Hyph.pngSilabseparo
Un·be·ha·gen, plurnombro: Un·be·ha·gen
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈʊnbəˌhaːɡn̩ 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

  1. malagrabla sento, malkomforto

Signifoj en la germana:

[1] Ein unbestimmtes Gefühl des Sich-Nicht-Wohlfühlens (körperlich oder seelisch)
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] Behagen, Behaglichkeit
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] „Aber wie sollte man unfassbares Unbehagen in Worte kleiden, das sich in eine Wolke wandelte und davon wirbelte wie der Wind?“[1]
[1] „Während Hearn ihre Gesichter prüfte, stellte er ein leichtes Unbehagen auf ihnen fest.“[2]
[1] „Die undurchsichtigen Vorgänge von der Levanteküste haben bei Althistorikern, Ausgräbern und Kunstgeschichtlern Unbehagen ausgelöst.“[3]

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Unbehagen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unbehagen
[1] canoo.net „Unbehagen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonUnbehagen“.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Gustav Flaubert: Madame Bovary, p. 50, Stuttgart 1972 (Reclam), ISBN 3150056667
  2. Die Nackten und die Toten. Deutscher Bücherbund, Stuttgart/Hamburg , Seite 426.
  3. Mogler im Musentempel. In: Der Spiegel. Nummer 19 ISSN 0038-7452, paĝo 97.