Schaffner

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, vira[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo der Schaffner

die Schaffner

Genitivo des Schaffners

der Schaffner

Dativo dem Schaffner

den Schaffnern

Akuzativo den Schaffner

die Schaffner

[1] ein Schaffner kassiert auf der Hamburger Alsterfähre
Hyph.pngSilabseparo
Schaff·ner, plurnombro: Schaff·ner
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈʃafnɐ , plurnombro:  ˈʃafnɐ 
Sono (lingvo [de])
(dosiero)
, plurnombro:
Sono (lingvo [de])
(dosiero)

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

  1. konduktoro
Nuvola kdict glass.svgDeveno
mezaltgermana schaffenære, scheffenære, pli frue schaffære, scheffære, malnovaltgermana scaffāri, atestita ekde la jaro ĉirkaŭ 1000; ekde la 19 jarcento signilo por oficisto ĉe trajno kaj poŝto kun serva kaj kontrola funkcio.[1]
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Kondukteur, Zugbegleiter

Inaj formoj:

[1] Schaffnerin
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Kontrolleur
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[1] Busschaffner, Straßenbahnschaffner, Zugschaffner
[2] Postschaffner
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Der Schaffner kontrolliert im Zug die Fahrkarten der Reisenden.
[1] Der Schaffner hebt den Stab, schon fährt der D-Zug ab. (nach einem Kinderlied)
[1] „Leicht erschrocken tauchte ich aus meinen Gedanken auf und blickte ungläubig auf den grimmig dreinschauenden uniformierten Schaffner.“[2]
[1] „An der nächsten Haltestelle verläßt er den Wagen, noch bevor der Schaffner merkt, daß er kein Billet gekauft hat.“[3]
[1] „Von diesem Moment an war für den Schaffner nur ich auf der Welt.“[4]
[1] „Als ich allein mit dem Zug zurückfuhr, blieb ich immer nur so kurz wie möglich auf dem Klo, damit der Schaffner nicht dachte, daß ich mich da als Schwarzfahrer eingeschlossen hätte.“[5]
[2] Nach Bestehen der Prüfung wurde er vom Postjungboten zum Postschaffner befördert.
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
[1] Schaffnerzange

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Schaffner
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schaffner
[1] canoo.net „Schaffner
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchaffner“.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München ISBN 3-423-03358-4, kapvorto „schaffen“.
  2. Spätzle al dente. Neue Geschichten von meiner sizilianischen Familie. 7. Auflage. Ullstein, Berlin ISBN 978-3-548-26671-8, paĝo 9.
  3. Eine Jugend in Deutschland. Reclam, Stuttgart ISBN 978-3-15-018688-6, Seite 55. Erstauflage 1933.
  4. Experiment mit einem hohen Trinkgeld. In: Aus dem Café Größenwahn. Klaus Wagenbach, Berlin ISBN 978-3-8031-1294-1, paĝo 73-77, Zitat Seite 74. Datiert 1925.
  5. Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg ISBN 3-455-03171-4, paĝo 413.
Schaffer