Nische

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Nische

die Nischen

Genitivo der Nische

der Nischen

Dativo der Nische

den Nischen

Akuzativo die Nische

die Nischen

[1] Nischen in einer Mauer
Hyph.pngSilabseparo
Ni·sche, multenombro: Ni·schen
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈniːʃə 
Rimoj: -iːʃə
Flag of Esperanto.svgSignifoj
[1] niĉo
[2] enĉambra litniĉo
[3]

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] Einbuchtung, Vertiefung in einer Wand
[2] kleine Raumerweiterung
[3] bildlich: kleiner geschützer Bereich, in dem man sich unbehelligt von Konkurrenz aufhalten, entfalten kann
Nuvola kdict glass.svgDeveno
im 17. Jahrhundert von französisch gleichbedeutend niche → fr entlehnt; das Wort geht auf lateinisch nīdus → la „Nest“ zurück[1]
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[2] Alkoven
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[1] Bogennische, Fensternische, Mauernische, Wandnische
[2] Bettnische, Gebetsnische, Kochnische
[3] Marktnische, ökologische Nische, Stammzellnische
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] „An der einen Wand hing eine ganze Pfeifensammlung; in einer Nische standen Nargilehs und kupferne Tabaksgefäße, und eine zweite Nische war als Bücherschrank eingerichtet.“[2]
[1] „Sie steigen die zerborstenen Stufen der Kellertreppe hoch und lösen den Posten ab, der in einer Nische lehnt und eine Zigarette raucht.“[3]
[2] „Sie hatte den Sänger zu fesseln gewußt; denn nach der Tafel zog er sie in eine dämmerige Nische, wo er wohl eine halbe Stunde mit ihr plauderte.“[4]
[3] „Viele Privatbanken hätten sich in eine Nische zurückgezogen und betrieben beispielsweise nur noch die Vermögensverwaltung.“[5]
[3] „Bisher beschränkte sich der Frauenfußball auf sein Dasein in der Nische des Frauensports und mied das große Parkett – aus Furcht, dort alleine tanzen zu müssen.“[6]
[3] „Erreicht wurde das unter anderem durch eine Aufsplittung der Modellpalette und das Besetzen von Nischen.[7]
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
Nischenaltar, Nischenkultur, Nischenmarkt, Nischenprodukt, Nischenstrategie

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1, 3] Vikipedio enhavas artikolon pri: Nische
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Mauernische
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Nische“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nische
[1] canoo.net „Nische
[1, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNische“.
[1] The Free Dictionary „Nische
[1, 2] Duden enrete „Nische
[1] wissen.de – Wörterbuch „Nische
[1 ,2] Wahrig Fremdwörterlexikon „Nische“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Nische (Baukunst)
[*] wissen.de – Lexikon „Nische (Biologie)
[*] Wahrig Herkunftswörterbuch „Nische“ auf wissen.de
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-05506-7, „Nische“, Seite 1211
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Nische“, Seite 653.
  2. Im Lande des Mahdi I. In: Projekt Gutenberg-DE. Erstes Kapitel: Ein Chajjal (URL).
  3. Finale Berlin. Roman. Ullstein, ohne Ortsangabe ISBN 978-3-548-28730-0, paĝo 649. Originalausgabe 1947.
  4. Der verwandelte Fächer und zwei andere Novellen. In: Projekt Gutenberg-DE. Kapitel 2: Der verwandelte Fächer (URL).
  5. Privatbank will Haspa Konkurrenz machen. In: Welt Online. ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 24. November 2011).
  6. Gewinn für die DFB-Frauen. In: Süddeutsche Zeitung. ISSN 0174-4917.
  7. auto motor und sport. Nummer 11/2014 Verlag Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart paĝo 25 „So hat sich Audi in nur 13 Jahren verändert“

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: Ische, nasche