Morph

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, neŭtra[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo das Morph

die Morphe

Genitivo des Morphs

der Morphe

Dativo dem Morph

den Morphen

Akuzativo das Morph

die Morphe

Hyph.pngSilabseparo
Morph, plurnombro: Mor·phe
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA mɔʁf , plurnombro:  ˈmɔʁfə 
, plurnombro:
Rimoj: -ɔʁf

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] lingviko: plej eta signifohava unuo en la parolo, segmentita, sed ankoraŭ ne klasita.

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] Linguistik: kleinste bedeutungstragende Einheit in der parole, segmentiert, aber noch nicht klassifiziert
Nuvola kdict glass.svgDeveno
prenas kiel bazon la malnovgrekan μορφή (morphé) → grc „formo“[1]
Fairytale left red.pngKontraŭvortoj
[1] Silbe
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Segment
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
"Fahr-" und "-t" in "Fahr-t"; "geh-" und "-t" in "geh-t", "heiß-" und "-t" in "heiß-t" sowie "ordn-" und "-et" in "ordn-et" sind die Morphe, aus denen diese vier Wörter bestehen.
[1] „Haben zwei oder mehrere Morphe gleiche Bedeutung bei verschiedener Verteilung, so gehören sie zu demselben Morphem bzw. werden als Allomorphe bezeichnet.“[2]
[1] „Repräsentanten desselben Morphems sind Morphe dann, wenn sie als komplementär verteilte Menge von minimalen selbständigen Sprachzeichen analysierbar sind...“[3]
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
[1] Morphem, Morphlänge, Morphologie, Morphsegmentierung

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Morph
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Morph
[1] canoo.net „Morph
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMorph“.
[1] http://www.glottopedia.org/index.php/Morph_%28de%29
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Helmut Glück, unter Mitarbeit von Friederike Schmöe (Hrsg.): Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage. Metzler, Stuttgart/ Weimar ISBN 978-3-476-02056-7, Kapvorto: „Morph“.
  2. Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Morph“. ISBN 3-520-45203-0. Abkürzung aufgelöst.
  3. Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Morph“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.