Maultier

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, neŭtra[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo das Maultier

die Maultiere

Genitivo des Maultiers
des Maultieres

der Maultiere

Dativo dem Maultier

den Maultieren

Akuzativo das Maultier

die Maultiere

[1] ein beladenes Maultier → ŝarĝita mulo

Malnoviĝintaj skribmanieroj:

Maulthier
Hyph.pngSilabseparo
Maul·tier, plurnombro: Maul·tie·re
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈmaʊ̯lˌtiːɐ̯ , plurnombro:  ˈmaʊ̯lˌtiːʀə 
Sono (lingvo [de],
dialekto [AT]
)
(dosiero)
, plurnombro:
Sono (lingvo [de],
dialekto [AT]
)
(dosiero)

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] mulo

Signifoj en la germana:

[1] die Kreuzung einer Pferdestute und eines Eselhengstes
Nuvola kdict glass.svgDeveno
Das Wort Maultier ist seit dem Anfang des 16. Jahrhunderts bezeugt. Dem Bestandteil Maul- geht das maskuline althochdeutsche Wort mūl voraus, dem das lateinische mulus → la zugrunde liegt. Im Neuhochdeutschen lautete die Form Maul und hatte ein maskulines[1] oder sächliches[2] Genus. Wegen der lautlichen Identität dieses Wortes mit dem Neutrum Maul entstand Maultier als Verdeutlichung.[1]
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] Muli
Almostequal.svgSencparencaj vortoj
[1] Maulesel
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Huftier, Hybride, Tier, Unpaarhufer
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Maultiere werden häufig als Lasttiere eingesetzt.

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1 Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-04015-5, „Maultier“, Seite 720
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Maultier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Maultier
[1] canoo.net „Maultier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMaultier“.
[1] The Free Dictionary „Maultier
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. 1,0 1,1 Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München ISBN 3-423-32511-9, „Maultier“, Seite 851
  2. Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart „Maultier