Hucke

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, ina[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo die Hucke

die Hucken

Genitivo der Hucke

der Hucken

Dativo der Hucke

den Hucken

Akuzativo die Hucke

die Hucken

Basic Notebook.svgRimarkoj
La vorto maloftas en ĝenerala ligv-uzo; plej ofte nur uzeblas en esprima kunteksto.
Hyph.pngSilabseparo
Nova normoskribo: Hu·cke, pluralo: Hu·cken
Malnova normoskribo: Huk·ke, pluralo: Huk·ken
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈhʊkə ,  ˈhukə 
Rimoj: -ʊkə
Flag of Esperanto.svgSignifoj
[1] surdorsa pezaĵo
[2] dorso

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] veraltet: eine auf dem Rücken getragene Last
[2] redensartlich: der Rücken
Nuvola kdict glass.pngDeveno
spätmittelhochdeutsch hucke, belegt seit dem 15. Jahrhundert.[1] Etymologisch verwandt mit Hocke.[2]
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[2] Rücken
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1]
[2] „Es war gut, daß wir Besuch hatten, sonst hätte ich die Hucke vollgekriegt.“[3]

Dialog ballons icon.svg Esprimoj

[2] jemandem die Hucke voll lügen – jemanden extrem belügen
[2] jemandem die Hucke voll geben – jemanden verprügeln
[2] jemandem die Hucke voll hauen – jemanden verprügeln
[2] die Hucke voll kriegen – verprügelt werden
[2] sich die Hucke voll lachen – aus Schadenfreude lauthals lachen
[2] sich die Hucke vollsaufen – sich sinnlos betrinken
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
huckepack (auf dem Rücken), Huckebein (Hinkebein), Lohhucke

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)hucke“.
[1, *] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hucke
[*] canoo.net „Hucke
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHucke“.
[*] The Free Dictionary „Hucke
[1] Duden enrete „Hucke
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „kochem“, Seite 507.
  2. Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Hucke.“
  3. Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg ISBN 3-455-03171-4, paĝo 51.

Similaj vortoj:

simile skribitaj kaj/aŭ elparolitaj: Hacke, Hecke, Hocke