Saltu al enhavo

geißeln

El Vikivortaro

germana[redakti]

 Verbo[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich {{{Präsens_ich}}}
du {{{Präsens_du}}}
er, sie, es {{{Präsens_er, sie, es}}}
Is-tempo ich {{{Präteritum_ich}}}
Participo 2   gegeißelt
Subjunktivo 2 ich geißelte
U-modo Ununombro geißele!
Multenombro geißelt!
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: geißeln (konjugacio)
Alternativaj skribmanieroj
Svisujo kaj Liĥŝtenŝtejno: geisseln
Silabseparo
gei·ßeln, preterito: gei·ßel·te, participo: ge·gei·ßelt
Elparolo
IFA ˈɡaɪ̯sl̩n , preterito:  ˈɡaɪ̯sl̩tə , participo:  ɡəˈɡaɪ̯sl̩t 


Signifoj
[redakti]

[1] flageli, skurĝi, (auspeitschen) vipi
[2] (anprangern) akre kritiki, (kasteien) skurĝi

Signifoj en la germana:

[1] (transitiva) jemanden oder sich selbst mit einer Geißel (Peitsche) schlagen
[2] (transitiva) übertragen: scharf tadeln; für Fehlverhalten heftig kritisieren
Sencparencaj vortoj
[1] peitschen, züchtigen
[2] anprangern
Hiperonimoj
[1] bestrafen
[2] kritisieren
Ekzemploj
[2] Mit Feuerworten geißelte er von seinem Sitz im Senat aus jahrelang die Korrupten liberalen Regierungen und die Heuchler seiner eigenen Partei.[1]
> Per sia fajrparolo li akre kritikis
[2] Uefa-Präsident Michel Platini geißelt den Stand der Vorbereitungen für die Europameisterschaft 2012.[2]
[2] Wendelin Wiedeking geißelt die Gier nach schnellen Renditen.[3]

Tradukoj
[redakti]

Referencoj kaj literaturo
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „geißeln
[1, 2] canoo.net „geißeln
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongeißeln“.
[1, 2] The Free Dictionary „geißeln
Fontoj kaj citaĵoj