Saltu al enhavo

zustimmen

El Vikivortaro

germana[redakti]

 Verbo[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich stimme zu
du stimmst zu
er, sie, es stimmt zu
Is-tempo ich stimmte zu
Participo 2   zugestimmt
Subjunktivo 2 ich stimmte zu
U-modo Ununombro stimme zu
Multenombro stimmt zu
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: zustimmen (konjugacio)
Silabseparo
zu·stim·men, preterito: stimm·te zu, participo: zu·ge·stimmt
Elparolo
IFA ˈʦuːˌʃtɪmən 
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)
,
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)

Signifoj
[redakti]

[1] aklami, konsenti, (billigen) aprobi

Signifoj en la germana:

[1] erklären, dass man mit einer schriftlich oder mündlich gemachten Aussage in Übereinstimmung steht, dass man den Inhalt anerkennt
Sencparencaj vortoj
[1] abnicken, anerkennen, sich anschließen, beipflichten, beistimmen, bejahen, billigen, durchwinken, gutheißen
Kontraŭvortoj
[1] ablehnen, ignorieren, widersprechen
Ekzemploj
[1] „Dieser von dem alten Zühlen, trotz seiner Vorliebe für Dubslav, eindringlich gehaltenen Rede war allgemein zugestimmt worden, und Baron Beetz hatte den götzenhaften Alten-Friesacker an seinen Ehrenplatz geführt.“[1]
[1] Dem kann ich nur vorbehaltlos zustimmen.
[1] Stimmtest du meinem Vorschlag zu, dann wären wir wenigstens schon zwei.
Frazaĵoj
[1] jemandem (nicht) zustimmen, einer Ansicht zustimmen, einer Meinung zustimmen,
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)
einer These (vorbehaltlos) zustimmen,
Sono :(lingvo -de-)
(dosiero)
einem Vorschlag (vorbehaltlos) zustimmen
Vortfaradoj kaj vortgrupigadoj
Zustimmung

Tradukoj
[redakti]

Referencoj kaj literaturo
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)zustimmen“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zustimmen
[1] canoo.net „zustimmen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzustimmen“.
Fontoj kaj citaĵoj
  1. Mathias Bertram (Hrsg.): Deutsche Literartur von Lessing bis Kafka. Studienbibliothek. In: Digitale Bibliothek. 1. Auflage. 1 Directmedia Publishing GmbH, Berlin ISBN 3-89853-401-4, Theodor Fontane: Der Stechlin, Elektronische Seite 31246, vgl. Fontane-RuE Bd. 8, Seite 204.