wendig

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Adjektivo[redakti]

Pozitivo Komparativo Superlativo
wendig wendiger am wendigsten
Ĉiuj aliaj formoj: wendig (deklinacio)
Hyph.pngSilabseparo
wen·dig, komparativo: wen·di·ger, superlativo: am wen·digs·ten
Nuvola apps edu languages.pngPrononco
  • IFA /ˈvɛndɪç/ 
  • Sono :(lingvo -de-)
    (dosiero)
Rimoj: -ɛndɪç

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

  1. facile manovrebla, facile stirebla, (geschmeidig) fleksiĝema, (geschickt) lerta, lertmova

Signifoj en la germana:

[1] in der Mechanik/Motorik: leicht bewegliche/steuerbare Gegenstände
[2] die geistigen Fähigkeiten betreffend: schnell denkend, schnell auf Veränderungen reagierend
Nuvola kdict glass.svgDeveno
„Das Adjektiv wendig (wendbar, wandelbar, gewandt, geschickt), gehört zur Standardsprache und ist seit dem 11. Jahrhundert[1] bekannt. In der älteren Sprache bedeutet es veränderlich, wetterwendisch; malnovaltgermana wendig wendīg, wentig wentīg (um 1000, vergleiche manodwentig mānōdwentīg, monatlich wiederkehrend, 9. Jahrhundert), mezaltgermana wendec,wendic, steht es in der Bedeutung von rückgängig; abwendig; beendet; gerichtet, hingewandt.“[1][2][3]
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
  1. Er widersprach sich ständig/das fand man wohl sehr wendig/und man nannte diese Hektik/hochtrabende "Dialektik".
[1] Das Segelschiff ließ sich sehr leicht steuern, da es sehr wendig war.
[1] Die Neukonstruktion des Flugzeuges sorgte dafür, dass dieses das wendigste seien würde, das jemals gebaut wurde.
[2] Sie war intelligent und geistig wendiger, da sie sich auf veränderte Situationen und Herausforderungen schneller einstellen konnte als alle anderen.
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj kaj vortgrupigadoj
inwendig, notwendig
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj kaj vortgrupigadoj
Wendigkeit - facila manovrebleco, (Biegsamkeit) fleksiĝeco, (Geschicklichkeit) lerteco, lertmoveco

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1, 2] Wahrig [4] „Spalte 3990, unter Wender: …
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wendig
[1, 2] The Free Dictionary „wendig
[1, 2] Duden enrete „wendig
[*] canoo.net „wendig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwendig“.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. 1,0 1,1 Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 25., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/Boston ISBN 978-3-11-022364-4, DNB 1012311937
  2. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion unter der Leitung von Günther Drosdowski (Hrsg.): Brockhaus-Enzyklopädie. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 28: Deutsches Wörterbuch III, REH–ZZ F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim ISBN 3-7653-1128-6, DNB 944245625
  3. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „wendig“.
  4. Das Große Deutsche Wörterbuch. Verlag für Wissen und Bildung, Rheda