abmurksen

El Vikivortaro
Iri al: navigado, serĉi

abmurksen (germana)[redakti]

Open book 01.svgVerbo[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich murkse ab
du murkst ab
er, sie, es murkst ab
Is-tempo ich murkste ab
Participo 2   abgemurkst
Subjunktivo 2 ich murkste ab
U-modo Ununombro murkse ab
Multenombro murkst ab
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: abmurksen (konjugacio)

Hyph.png Silabseparo

ab·murk·sen, is-tempo: murks·te ab, participo: ab·ge·murkst

Nuvola apps edu languages.pngElparolo

IFA: ˈapˌmʊʁksn̩, is-tempo: ˌmʊʁkstə ˈap; participo: ˈapɡəˌmʊʁkst
Aŭdekzemploj:
(dosiero)
, is-tempo:
(dosiero)
, participo:
(dosiero)


Flag of Esperanto.svg Signifoj 

[1] mortigi
[2] penadi, klopodi pri io

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] familiare, salopp: einer Person oder einem Tier das Leben nehmen

Nuvola kdict glass.png Deveno

seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts gebräuchlich, abgeleitet von niederdeutsch murken, „töten“[1].

Bildo sinonimo en vikivortaro.svg Samsencaĵoj

[1] kaltmachen, meucheln, töten, totmachen, umbringen


Wikiquote-logo.svg Ekzemploj

[1] „Immer, wenn ein Spatz gegen ein Fenster geprallt war, drückte ich mit dem Besen dagegen und murkste ihn ab.[2]
[1] „Vor Jahren drohte Putin, er werde alle tschetschenischen ‚Terroristen auf der Latrine abmurksen‘.“[3]

Globe of letters.svg Tradukoj[redakti]


? Referencoj kaj pli da informoj:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abmurksen
[*] canoo.net „abmurksen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabmurksen“.
[1] The Free Dictionary „abmurksen


Fontoj:

  1. Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich , ISBN 3-411-04073-4, „abmurksen“, Seite 17.
  2. Franz Lorber: Spuren längst vergangener Zeiten. Zwiebelzwerg Verlag, , ISBN 9783868060171.
  3. Benjamin Bidder: Wahlen in Tschetschenien: Hundertprozentige Kreml-Treue. In: Spiegel Online. Spiegel Online, 01.03.2008. Abgerufen am 01. Februar 2010.