unterwegs

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Adverbo[redakti]

Hyph.pngSilabseparo
un·ter·wegs
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ʊntɐˈveːks 

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] auf dem Weg, auf der Strecke

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] dumvoje, (auf dem Wege) survoje
Nuvola kdict glass.svgDeveno
malnova formo mezaltgermana unterwegen, belegt seit dem 11. Jahrhundert; neue Form unterwegs seit dem 18. Jahrhundert[1]
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] auf dem Weg
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Er ist unterwegs, um die Landschaft zu fotografieren.
[1] Sie bereitet ihm Proviant für unterwegs zu.
[1] „Unterwegs durch die Gassen Krakaus fiel mir auf, was ich noch alles hätte erwähnen können.“[2]
[1] „Als Cäsar zugetragen wurde, dass Nachschub für die Germanen unterwegs sein sollte, ergriff er die Initiative und brach mit seinen Legionen auf.“[3]
[1] „1000 Jahre lang wird es keiner anderen europäischen Kultur gelingen, Segler zu konstruieren, die schneller unterwegs sind als die Kriegsschiffe der Wikinger, die Drachenboote.“[4]
Dialog ballons icon.svgFrazaĵoj
[1] für unterwegs

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Unterwegs
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unterwegs
[1] canoo.net „unterwegs
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonunterwegs“.
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „unterwegs“, Seite 944.
  2. Gebrauchsanweisung für Polen. 5. Auflage. Piper, München, Zürich , Seite 148. ISBN 978-3-423-492-27536-1.
  3. Norbert F. Pötzl, Johannes Saltzwedel (Hrsg.): Duell im Elsass. In: Die Germanen. Geschichte und Mythos. Deutsche Verlags-Anstalt, München ISBN 978-3-421-04616-1, paĝo 101-111, Zitat Seite 108.
  4. Herrscher über Wind und Wellen. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53 , Seite 36-44, Zitat Seite 40.