Mittelfränkisch

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo
Disambig.svg Vidu ankaŭ (ĉiuj lingvoj): mittelfränkisch

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, neŭtra[redakti]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Mittelfränkisch das Mittelfränkische
Genitiv (des) Mittelfränkisch
(des) Mittelfränkischs
des Mittelfränkischen
Dativ (dem) Mittelfränkisch dem Mittelfränkischen
Akkusativ (das) Mittelfränkisch das Mittelfränkische

Rimarko: La formo „das Mittelfränkische“ estas uzata nur kun difina artikolo. La formo „Mittelfränkisch“ estas uzata kaj kun kaj sen difina artikolo.

[1] in Grün: die Verbreitung des Mittelfränkischenen verda koloro: la disvastigo de la mezfranka
Hyph.pngSilabseparo
Mit·tel·frän·kisch, Ununombro 2: das Mit·tel·frän·ki·sche, sen-multenombra
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈmɪtl̩ˌfʀɛŋkɪʃ ,  ˈmɪtl̩ˌfʀɛŋkɪʃə 
Flag of Esperanto.svgSignifoj
[1] mezfranka

Signifoj en la germana:

[1] eine westmitteldeutsche Gruppe deutscher Dialekte (innerhalb dem Fränkischen), zu der Ripuarisch, Moselfränkisch und Luxemburgisch gehören
Nuvola kdict glass.svgDeveno
Kompositum aus dem gebundenen Lexem mittel- und dem Substantiv Fränkisch
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] „Im Mittelfränkischen ist die deutsche Lautverschiebung noch nicht so weit fortgeschritten wie im Rheinfränkischen. t und k am Wortende (z. B. „wat“ / was, „ik“ / ich) sowie p am Wortanfang und -ende (z. B. „pan“ / Pfanne, „op“ / auf) bleiben unverschoben.“[1]
[1] „Das Mittelfränkische bildet eine groß[r]äumige Übergangssprachlandschaft zwischen dem Rheinfränkischen im Süden und dem Niederdeutschen und Niederfränkischen im Norden.“[2]
[1] „Nach der traditionellen Dialekteinteilung bilden das Moselfränkische und das Ripuarische gemeinsam das Mittelfränkische.“[3]

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Mittelfränkisch en la germana Vikivortaro
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
mittelfränkisch