ff.

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo
Disambig.svg Vidu ankaŭ (ĉiuj lingvoj): F. f., ff, FF

ff. (germana)[redakti]

Open book 01.svg Mallongigo[redakti]

Basic Notebook.svgRimarkoj
  • ff.ne estiĝas, kiel ofte erare supozate, pro la uzata aŭ inventita vorto "fortfolgende" (t.e. 'sekvencia'), escepte de ebla popoldevenologio de ĉi tiu mallongigo, ĉar "ff" nur servas por la markado de la multenombron de f., kaj la pluralo de der/die/das Folgende estas kompreneble die Folgenden.
  • Eigentlich ist die Bedeutung „folgend(e)“ auch schon eine volksetymologische Umdeutung der schon im Mittelalter international gebrauchten ursprünglich neulateinischen Abkürzungen für folio „auf der (nächsten) Seite“ und deren Verdoppelung im Plural, wie bei neulateinischen Abkürzungen allgemein üblich und auch im Deutschen und Englischen noch recht üblich (Jgg. für „Jahrgänge“, Mss. für „Manuskripte“, pp. für „pages“).

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] mallongigo por: kaj sekvaj (paĝoj, paragrafoj kaj similaj)

Signifoj en la germana:

[1] Abkürzung für: (und) die folgenden (Dokumentseiten, Paragraphen und Ähnliches)
Nuvola kdict glass.svgDeveno
von lateinisch folio → la (auf der nächsten Seite), Ablativ von folium → la (Blatt, Seite).
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Seite 303 ff.

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 574s, Eintrag „ff.“
f. (mallongigo por: [und] die folgende [Dokumentseite]); FF, ff