nachgeben

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Verbo[redakti]

Tempo Persono Vortformo
As-tempo ich {{{Präsens_ich}}}
du {{{Präsens_du}}}
er, sie, es {{{Präsens_er, sie, es}}}
Is-tempo ich {{{Präteritum_ich}}}
Participo 2   nachgegeben
Subjunktivo 2 ich gäbe nach
U-modo Ununombro gib nach!
Multenombro gebt nach!
Helpa verbo   haben
Ĉiuj aliaj formoj: nachgeben (konjugacio)
Hyph.pngSilabseparo
nach·ge·ben, preterito: gab nach, participo: nach·ge·ge·ben
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA ˈnaːχˌɡeːbn̩ , akcentita:  ˈnaːχˌɡeːbən , preterito:  ɡap ˈnaːχ , participo:  ˈnaːχɡəˌɡeːbn̩ , akcentita:  ˈnaːχɡəˌɡeːbən ; imperativo:  ɡɪp ˈnaːχ , subjunktivo 2:  ɡɛbə ˈnaːχ 
Flag of Esperanto.svgSignifoj
[1] pludoni,aldoni
[2] cedi, (jemandens Bitten nachgeben) cedi al ies petoj
[3] (sich biegen) fleksiĝi

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] (transitiva) jemandem von etwas zusätzlich geben
[2] (netransitiva) jemandem etwas erlauben oder zustimmen, trotz (anfänglicher) Bedenken
[3] (netransitiva) an Halt verlieren
[4] '(netransitiva) Finanzwesen, Wirtschaft: an Wert verlieren
[5] (netransitiva) jemandem oder einer Sache gleichkommen; hinter jemandem, einer Sache nicht zurückstehen
Nuvola kdict glass.svgDeveno
derivo des la verbo geben kun antaŭsilabo nach-
Bildo sinonimo en vikivortaro.svgSamsencaĵoj
[1] dazugeben, nachreichen
[2] beipflichten, einräumen, erlauben, gestatten, zugeben, zugestehen, zustimmen
[3] auseinanderbrechen, einstürzen, entzweigehen, zusammenbrechen, zusammenfallen, zusammenkrachen, zusammenstürzen
[4] bröckeln, verlieren
[5] nicht klein beigeben, mithalten, mit jemandem Schritt halten, mit etwas Schritt halten
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
[3] von Berghängen: abbröckeln, abrutschen
[4] abstürzen, in den Keller fallen, fam. in den Keller rasseln
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] Vergeblich, es ging nicht weiter, es gab nicht nach.[1]
Senutile, ĝi ne antaŭeniris, ne cedis.
[1] Der Reiter gab nach, wandte den Zügel, und das Maultier wurde wieder, was es vorher gewesen war, ein fügsames, gehorsames Tier, aber auf dem Heimweg, auf dem gleichen Weg, auf dem es gekommen war.[2]
[1] „Könnten sie mir bitte etwas vom Salat nachgeben“, wandte er sich an den Kellner.
[2] Die Mutter gab ihrem Sohn nach und ließ ihn einen Lutscher nehmen, als er seinen Dackelblick aufsetzte.
[3] Der Damm gab nach und brach ein.
[4] Die Börsenkurse für Banken gaben infolge der europäischen Schuldenkrise wiederholt nach.
[5] Sie gaben ihren Freunden im Mountainbiken nichts nach.

Dialog ballons icon.svg Esprimoj

Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
Nachgeben, nachgebend, nachgegeben, nachgiebig

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1–3, 5] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)nachgeben“.
[1–5] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „nachgeben
[2] canoo.net „nachgeben
[2, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonnachgeben“.
[2–4] The Free Dictionary „nachgeben
nachgehen
  1. Fernando Vallejo. Blaue Tage: Eine Kindheit in Medellín [elhispanigita de Elke Wehr]. — Frankfurto ĉe Majno, 2008, p. 6.
  2. Fernando Vallejo. Blaue Tage: Eine Kindheit in Medellín [elhispanigita de Elke Wehr]. — Frankfurto ĉe Majno, 2008, p. 7.