Palast

El Vikivortaro
Salti al navigilo Salti al serĉilo

germana[redakti]

Open book 01.svg Substantivo, vira[redakti]

Ununombro

Multenombro

Nominativo der Palast

die Paläste

Genitivo des Palasts
des Palastes

der Paläste

Dativo dem Palast

den Palästen

Akuzativo den Palast

die Paläste

[1] Der Buckingham-Palast (London, Großbritannien)
Hyph.pngSilabseparo
Pa·last, plurnombro: Pa·läs·te
Nuvola apps edu languages.pngElparolo
IFA paˈlast , plurnombro:  paˈlɛstə 
, plurnombro:
Rimoj: -ast

Flag of Esperanto.svgSignifoj
[redakti]

[1] palaco

Flag of Germany.svg Signifoj en la germana

[1] Architektur: ein großes, meist repräsentatives Wohngebäude auf Burgen und in Schlössern; großes repräsentatives Gebäude für politische und wirtschaftliche Aktivitäten, künstlerische Vorhaben, Erholungs-, Sport- und Freizeitaktivitäten
Nuvola kdict glass.svgDeveno
aus mittelhochdeutsch: palas, (alt-) französisch palais  → fr, von lateinisch Palatium Palātium → la (einer der sieben Hügel Roms). Vergleiche auch Paladin und Pfalz. Das Wort ist seit dem 12. Jahrhundert belegt.[1]
Almostequal.svgSencparencaj vortoj
[1] Herrschaftshaus, Herrschaftssitz, Kaiserpfalz, Königspfalz, Palais, Pfalz, Prachtbau, Prachtschloss, Prunkbau, Prunkpalast, Prunkschloss, Schloss, Sommerschloss, Winterschloss
Bildo hiperonimo en vikivortaro.svgSupernocioj
[1] Gebäude, Architektur
Bildo hiponimo en vikivortaro.svgSubnocioj
Barockpalast, Bischofspalast, Burgpalast, Bürgerpalast, Eispalast, Eissportpalast, Einkaufspalast, Festspielpalast, Filmpalast, Freizeitpalast, Hotelpalast, Kaiserpalast, Kinderpalast, Kinopalast, Königspalast, Konsumpalast, Konzertpalast, Kulturpalast, Kurpalast, Messepalast, Opernpalast, Operettenpalast, Pionierpalast, Prachtpalast, Prunkpalast, Renaissance-Palast, Sommerpalast, Theaterpalast, Volkspalast, Winterpalast
Wikiquote-logo.svgEkzemploj
[1] „Die farbenprächtigen Paläste sind dem Einfluss zweier konkurrierender Kulturen zu verdanken.“[2]
[1] „1204 dringen Kreuzfahrer in die Stadt ein, brennen ihr Zentrum nieder, plündern den kaiserlichen Palast und rauben zahlreiche kostbare Reliquien aus Kirchen und Klöstern.“[3]
Nuvola apps kreversi.pngVortfaradoj
Palastrevolte, Palastrevolution, Palastwache

Globe of letters.svgTradukoj
[redakti]

Book Hexagonal Icon.svgReferencoj kaj literaturo
[1] Vikipedio enhavas artikolon pri: Palast
[1] Germana vortaro de Jakob kaj Wilhelm Grimm (Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm)Palast“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Palast
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPalast“.
[*] canoo.net „Palast
Icon river source.svgFontoj kaj citaĵoj
  1. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Palast“, Seite 675.
  2. Wie aus 1001 Nacht
  3. Im Dienst des Kaisers. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53 , Seite 144-153, Zitat Seite 153.
Ballast, ballerst, Palas, Plast